[Lesenswerte Buchreihen] Lesenswerte Buchreihen KW 18

Veröffentlicht am von 135 Kommentare
Lesenswerte Buchreihen KW 18
Diesmal:
Night School 1-4
C.J. Daugherty

Du darfst keinem trauen,
der den Zweifel sät.
Denn Wahrheit musst du suchen,
um der Hoffnung willen.
Und Gewissheit wirst du haben.
Night School von C. J. Daugherty
  Preis: 17,95€ [D, Buch]
  Einband: gebunden
  Seitenanzahl: 464
  Altersempfehlung: ab 14
  Meine Wertung: 5/5
  Reihe: 1. Teil /Du darst keinem trauen
  Verlag: Oetinger
  ISBN: 978-3-7891-3326-8

Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen?
Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert, und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen? Dieser erste Band aus der Reihe Night School ist atemlos, packend und geheimnisvoll, Thriller und Liebesgeschichte, hochspannend und unwiderstehlich.

Ka-Sas Meinung



Allie ist ein rebellierender Teenager, der mehr als einmal von der Polizei nach Hause gebracht wurde, so das ihre Eltern nicht mehr ein noch aus wussten. Seid ihr Bruder spurlos verschwand ist bei ihr nichts mehr so wie es mal war, die Welt steht Kopf. Und als nach einer ihrer „Aktionen, ihre Eltern beschließen das die Eliteschule Cimmeria vorläufig das Beste für sie ist, muss sie sich fügen. Doch Cimmeria ist anders…..keine Handys, kein Internet, keine Shoppingtouren, sowas gibt es einfach nicht und schreit geradezu nach Langeweile. Doch Cimmeria ist alles andere als das und hat scheinbar mehr zu bieten als einem offensichtlich vor gemacht wird. Allie sieht sich konfrontiert mit List, Verrat und Heimtücke, doch auch mit zarten Gefühlen……doch wem kann sie trauen bei diesem Versteckspiel und was ist die Night School wirklich? 

Preis: 17,95€ [D, Buch]
Einband: gebunden
Seitenanzahl: 432
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Reihe: 2. Teil /Der den Zweifel sät
Verlag: Oetinger
ISBN: 978-3-7891-3328-2

Allie in größter Gefahr: Liebe, Rätsel und Spannung pur.
Nach einer atemlosen Verfolgungsjagd durch die düsteren Straßen Londons kehrt Allie zurück ins Internat. Hier warten neue Herausforderungen, denn von nun an ist sie vollwertiges Mitglied der geheimnisvollen „Night School“. Doch ihre Gefühle für Carter und Sylvain spielen immer noch verrückt. Da erhält sie eines Nachts eine Nachricht von ihrem verschollen geglaubten Bruder. Und ihr wird zur Gewissheit, dass die „Night School“ ein sehr dunkles Geheimnis hütet.

Ka-Sas Meinung



Der 2. Teil dieser Buchreihe, schließt nahtlos an den ersten Teil an und schon nach einigen Zeilen war ich wieder mittendrin bei Allie und ihren Freunden. Spannungsgeladen, dramatisch und emotionsgeladen, so würde ich diesen Teil beschreiben und der Titel „Der den Zweifel sät“ trifft genau zu. Jeden Satz legt man beim lesen auf die Goldwaage und spekuliert mit, wie das nun gemeint ist und versucht die dazu beschriebenen Gesten mit in sein Urteil einzubeziehen.
Jugendbuch ab 14: Night School. Denn Wahrheit musst du suchen
  Preis: 18,95€ [D, Buch]
  Einband: gebunden
  Seitenanzahl: 416
  Altersempfehlung: ab 14
  Meine Wertung: 5/5
  Reihe: 3. Teil /Denn Wahrheit musst du suchen
  Verlag: Oetinger
  ISBN: 978-3-7891-3329-9

Nacht für Nacht quälen Allie Albträume, seitdem ihre Freundin Jo ermordet wurde. Sie weiß, dass jeder, der ihr nahesteht, das nächste Opfer werden kann. Deshalb wehrt sie Sylvains Annäherungsversuche ab und verbirgt ihren Schmerz darüber, dass Carter sich von ihr abwendet. Allies Befürchtungen bestätigen sich, als ihre Großmutter das Geheimnis um die NIGHT SCHOOL enthüllt. Ihr wird klar, dass es nur eine Lösung gibt, wenn sie überleben und ihre Freunde schützen will: Sie muss der Wahrheit auf den Grund gehen und die gefährlichen Machtkämpfe beenden.

Ka-Sas Meinung
Die Spannung bleibt auf einem ganz hohen Level da immer noch genügend Fragen offen sind, neue Situationen die Schüler vor neue Herausforderungen stellen. Werden Sie diese meistern können? Wie passen manche Personen in die Geschichte? Klärt es sich in diesem Band?
Solange diese Fragen nicht eindeutig geklärt sind….

Jugendbuch ab 14: Night School. Um der Hoffnung willen

Preis: 18,95€ [D, Buch]
Einband: gebunden
Seitenanzahl: 416
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5/5
Reihe: 4. Teil /Um der Hoffnung willen
Verlag: Oetinger
ISBN: 978-3-7891-3336-7

Die Situation spitzt sich zu: Die NIGHT SCHOOL fordert ihre Opfer.
Cimmeria befindet sich im Ausnahmezustand. Hilflos müssen Allie und ihre Freunde mit ansehen, wie die Machtkämpfe zwischen den rivalisierenden Gruppen das Internat zunehmend spalten. In der Gefahr wird Allies Liebe zu Sylvain immer inniger. Doch um sein Leben zu schützen, muss sie sich von ihm trennen. Verzweifelt konzentriert Allie sich nun ganz auf das Training für die NIGHT SCHOOL. Bis ein Attentat mit tödlichem Ausgang ihre Welt bis in ihre Grundfeste erschüttert …

Ka-Sas Meinung
Wenn ich so alle Bände noch mal Revue passieren lasse dann würde ich sagen das C.J. Daugherty hier einen richtig emotionalen & spannenden Schreibstil hingelegt hat. Dieses Mal hat sie das wunderbar miteinander kombiniert, oftmals konnte man die Emotionen zwischen den Zeilen erahnen, Gedanken, die zwischen den Sätzen sich erkennen ließen, kamen beim lesen einfach so auf.

Für mich laufen hier wirklich zwei Handlungstränge parallel. Zum einen klar das Internat, die Night School und das Warum, aber auch die Beziehung/Entwicklung von Allie und ihren Gefühlen zu Carter und Sylvain sind nicht zu unterschätzen.
Hier zeigt sich in beiden Bereichen eine klare, stetige Entwicklung ab die nicht irgendwo ins stocken gerät sondern eher den Leser am Geschehen teilhaben lässt.
Dieses Mal hat mich der Politische Aspekt sehr zum nachdenken gebracht, man kommt viel mehr Hintergründe, wie Cimmeria aufgebaut ist.
Und es kam mir echt wieder in den Sinn, was ist Cimmeria, und wozu ist das Internat da, was ist die Night School, was wird damit bezweckt?
Was ich aber zwischen den Zeilen gelesen habe fand ich interessant und da glaube ich hat nicht jeder den Sinn zu das zu erkennen, bzw. so zu schreiben.
Dies ist ein Jugendbuch und auch absolut als solches geschrieben. Aber jeder der schon mal solche Verzweiflung gespürt hat wird hier versteckt erkennen, das die Hautfigur manchesmal mal nicht nur emotional angeschlagen ist sondern wirklich zerrissen, ihre Welt steht mehr als Kopf…. sie bricht zusammen und es wird erwartet das sie einen kühlen Kopf behält, klare Entscheidungen trifft, die nichts mehr mit Herz & Gefühl zu tun haben.

Dies sind Auszüge meiner Rezension, die ab dem 14.5.2014 auf Ka-Sas Buchfinder 

vollständig veröffentlicht wird!

Zur Autorin
C.J. Daugherty, Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für verschiedene amerikanische Zeitungen als Polizeireporterin tätig, veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann Reiseführer und schreibt seit einiger Zeit spannende Bücher für junge Erwachsene. Mit ihren Romanen über die »Night School« erntete sie sehr schnell internationale Anerkennung. Die „Teenie-Serie mit Potential“ – so der Norddeutsche Rundfunk in seinen Buchtipps – wird bereits in 18 Sprachen übersetzt! C.J. Daugherty selbst sagt über ihr Werk: „Night School kann euch dabei helfen, die Uni zu überleben, ähnlich wie ein Schweizer Messer, Dosenthunfisch und preisgünstiger Gin!“
Mehr unter www.nightschool.de und www.facebook.com/atnightschool
Gewinnspiel

Gewinnt 
  • 3x die bisher erschienene Night School-Buchreihe 1-4 von C.J. Daugherty sign.
  • je eines von 10 Rezensionsexemplaren von „Night School – Um der Hoffnung willen „sign.

Auslieferung der Bücher erst ab ET 15.5.2014


Bewerbung gerne mit Blogadresse 
( Rezension innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches auf min. 3 Literaturplattformen oder Verkaufsseiten)

Kommentiert unter diesem Post auf diese Frage:
Was gefällt euch an Jugendbüchern am meisten?
Liebesgeschichten, Thrill, Krimi oder Fantastisch und warum?

Keine Barauszahlung des Gewinns möglich
Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungsberechtigten
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  Bewerbt euch bis kommenden Sonntag 4.05.2014 – 23:59 Uhr
Datenschutz: Adressen werden nach dem Gewinnspiel gelöscht
Keine Haftung für Postversand

Auslosung erfolgt im Laufe des Folgetages
Gewinner haben 1 Woche nach Gewinnbekanntgabe Zeit sich zu melden, ansonsten verfällt der Gewinn.
Es erfolgt keine Mailbenachrichtigung 
Gewinner werden immer auf der Gewinnerseite bekannt gegeben
Please follow and like us:

135 Kommentare zu “[Lesenswerte Buchreihen] Lesenswerte Buchreihen KW 18

  1. Guten Morgen,
    Katja, du machst tolle Gewinnspiele! Bin ich die erste? 😀 (aber vermutlich ganz sicher nicht die letzte).

    Was mir an Jugendbüchern am meisten gefällt. Das ist gar nicht so einfach zu beantworten, weil ich so viele unterschiedliche Dinge lese. Ich bin nicht auf ein Genre festgelegt. Ich liebe Romantik, ich liebe historisches, Fantasy, Thriller. Alles zu seiner Zeit. Momentan eher Romantik – dem Frühling geschuldet 😀 (vermutlich brauche ich dann hinterher wieder etwas ganz blutrünstiges, damit ich nicht ganz so sehnsüchtig in der Welt herumlaufe).

    Die Reihe kenne ich leider überhaupt nicht, weshalb Band 5 für mich weniger interessant wäre, sollte ich denn gewinnen.

    Liebe Grüße
    Suse

  2. Mhh,ich besitze noch keinen Blog,aber schreibe immer Rezi auch auf meiner Pinnwand bei Facebook.
    Was ich an Jugendbücher mag?Das kann ich nicht so genau sagen.Zum einen einfach das um was es dort geht.Erste große Liebe und so weiter,ich kann es leider nicht in Worte fassen.Es ist auf alle Fälle was anderes wie ein Erotik Roman.Man fühlt sich wieder jünger.Lese zum Beispiel auch gerne mal sowas wie fünf Freunde oder TKKG.Es macht mir einfach spass.

  3. Hallo.
    Die reihe ist soo toll. Und da ich bisher nur die ersten zwei als ebook habe springe ich gern in den lostopf. 🙂 auch zu einem rezi exemplar für den neuesten teil würde ich nicht nein sagen, weil ich sowieso weiterlesen werde 🙂
    Ich hoffe so sehr diesmal glück zu haben 🙂
    Liebe grüße
    Claudi

  4. Guten Morgen,

    wiedermal eine wie ich gehört habe tolle Reihe. Ich kenne noch keins der Bücher weswegen ich gerne eins der 3 Pakete gewinnen würde (Die Rezensionsexemplare wäre ein wenig doof da ich ja noch keins kenne) aber nun zu der Frage:
    Ich lese am liebsten Jugendbücher und Thriller. Warum das so ist… bei Thrillern liebe ich einfach die Spannung. Ich finde es immer wieder faszinierend was sich manch ein Autor ausdenkt und rätsel gerne mit wer der Täter ist oder wie es endet sollte dieser von Beginn an bekannt sein. Jugendbücher dagegen bedeuten entspannung. Sie lassen sich meistens leicht lesen und sind Erholung Pur. Auch da muss es schon spannend oder unterhaltsam sein, Bei den Jugendbüchern mag ich am liebsten ebenfalls Thriller oder aber auch Fantasybücher.
    Nun hoffe ich auf mein Glück und lasse liebe Grüße da
    Natalie

  5. wow….. Teil 4 ♥♥♥
    Da würde ich mich super gern bewerben!
    Die anderen Teile waren so spannend und ich kann die Fortsetzung gar nicht abwarten.

    An Jugendbüchern finde ich gerade diese Mischung aus super Spannung und Thriller einfach genial. Aber ich sage auch nie nein zu einer guten Liebesgeschichte – und Fantasy mag ich auch sehr gerne.
    Also eigentlich alles querbeet. Aber diese Night School Reihe fasziniert mich ganz besonders. ♥

    Liebe Grüße
    euer Wildpony Sonja

  6. Darauf hab ich gewartet 😀 Die Chance Night School endlich lesen zu können lasse ich mir nicht entgehen, deshalb bewerbe ich mich direkt für diese tolle Reihe.
    An Jugendbüchern gefällt mir am meisten der Schreibstil, ohne große Fremdwörter oder Verschachtelungen einfach ein fließender Text der auch für hohe Lesespannung sorgt. DAS Genre ist mir dabei relativ "egal", denn ich finde fast alle Genretypen toll und kann mich für alle begeistern, so lange die Story toll ist.

    LG Piglet ♥

  7. Guten Morgen 🙂
    Ich würde auch sehr gerne an diesem Gewinnspiel teilnehmen, leider habe ich bisher noch kein Buch aus der Reihe gelesen, war aber schon sehr oft in Versuchung gewesen – ich habe schon so viel gutes über die Bücher gehört – sie sollen mal etwas anderes sein und sollen toll geschrieben sein..
    Warum ich gerne Jugendbücher lese? So genau kann ich es gar nicht sagen, so lange bin ich selber noch nicht aus dem Jugendalter raus und so alt fühle ich mich auch noch nicht – ich mag die lockere Art der Schreibweise und oft auch die Sichtweisen in solchen Büchern..sie sind eine willkommene Abwechslung zu ernsteren Büchern und sehr oft werden auch interessante Themen toll verpackt..

    Viele liebe Grüße
    Mine_B

  8. Guten Morgen!
    Was für tolle Aktionen immer auf Eurem Blog laufen 🙂 Ich muss gestehen, Night School habe ich noch nicht gelesen …
    Ich liebe Jugendbücher, weil ich in ihnen einfacher mich "hineinsteigern" kann und sie meist so romantisch und spannend sind, dass ich einfach weiterlesen muss. Zur Zeit lese ich auch "Der Distelfink" und es ist wirklich toll geschrieben, aber ich tue mich schwer, denn habe ich ein Jugendbuch daneben liegen, so greife ich erst zu diesem.

    Einen tollen Wochenstart und liebe Grüße
    Nicole/passionelibro

  9. Wow, tolle Seite! Ich bin gespannt, wo das hier hinführen wird. Ich liebe Jugendbücher und konnte auch in meiner Kindheit nicht genug von Büchern bekommen, da habe ich aber am liebsten Krimis gelesen. Heute lese ich gerne querbeet und mag einfach die jugendliche Fantasie in den Büchern von Night School.

    Ich wünsche allen einen guten Start in die Woche und dir weiterhin tolle Aktionen!
    Tina

  10. hach, das wär so coooool!
    Ich würde mich natürlich auch über die ganze Reihe freuen, aber auch über Band 4 allein.

    Ich lese sowohl Jugendbücher als auch "Erwachsenenbücher" und auch, was das Genre angeht, bin ich eigentlich recht flexibel, nur so reine Liebesromane und Chicklit sind nicht so unbedingt mein Fall, aber auch da gibts Ausnahmen.
    Also eigentlich lese ich alles und mag genau diese Abwechslung sehr gerne!

  11. Guten Morgen 🙂

    Ich liebe Jugendbücher, weil sie meist so lebendig geschrieben sind. Dabei lese ich alle Genres, am meisten vielleicht Jugendfantasy, weil man dabei dem Alltag wirklich gut entfliehen kann. Jugendkrimis/-thriller finde ich auch toll, weil sie oft genauso spannend sind wie Bücher für Erwachsene, aber nicht so sinnlos grausam und brutal. Aber von Zeit zu Zeit darf es auch eine reine Liebesgeschichte sein.

    Auf die Night School-Reihe bin ich durch meinen lesefaulen Sohn aufmerksam geworden. Er hat nämlich den 1. Band als E-Book gelesen und war begeistert. Jetzt würde er natürlich gerne weiterlesen, und auch bei mir steht die Reihe seit einiger Zeit auf dem Wunschzettel.

    Daher wäre es natürlich toll, die bereits erschienenen Bände zu gewinnen. Mit dem 4. allein können wir leider nichts anfangen.

    Liebe Grüße
    Lilli

  12. Was du hier wieder auftischt… schon hammer 😉 DA mach ich doch gerne mit, immerhin könnte das ein WULI Abbau sein, da diese Buchreihe komplett auf meiner Liste steht, ich noch keines davon gelesen habe und das ja jetzt die Möglichkeit wäre, Änderung zu schaffen 😉

    Warum ich gerne Jugendbücher lese und welche Themen? Na ich lese Jugendbuch einfach so gerne, weil es einfach Spaß macht, in die Jugend nochmals mit abzutauchen. Ich mich gerne über das Neueste von den Jugendbücher informiere (meine Kleine wird ja auch mal größer und dann kann Mami gut empfehlen)… und hauptsächlich, weil es einfach Spaß macht. Ich liebe es dabei sehr abwechslungsreich … sei es im Historischen, Mystischen, Emotionalen oder auch Thrillermässigen STil … ich liebe sie alle, je nach Stimmung meinerseits. Von daher… offen für neues bin ich immer. Aber von Vampiren und so, da hab ich so langsam aber sicher genug … von daher wäre das ja noch besser, da es eine Vampirfreihe Lesereihe wäre 😉

    Ich versuch es einfach und wünsche einen schönen Start in die neue Woche 😉

    LG bibi

  13. buchrättin… ich lese am liebsten FantasyBücher… Ich mag auch gern die für Erwachsene… LG und ich bewerbe mich für die Reihe

  14. Wow … das ist eine tolle Reihe. Gelesen habe ich bisher den ersten Band und ich drück mir jetzt ganz fest die Daumen, dass ich gewinne.
    Ich lese gern unterschiedliche Genre … Fantasy, Thriller, Romantic Thrill … und eben Jungendbücher. Warum All Age? Das ist schwer zu beantworten. Es ist zu süß, von den ersten Schmetterlingen im Bauch zu lesen, der ersten Liebe … und wenn das noch mit Spannung – egal ob fantastisch oder nicht – gewürzt ist, umso besser 🙂 Ich kann dabei herrlich entspannen und fühle mich rundum wohl.
    LG
    Carola

  15. Morgen 🙂
    eine tolle Reihe. Ich würde gerne beim Gewinnspiel mitmachen! Gerne für die ersten 4 Bücher, da ich noch keines davon gelesen habe!
    An Jugendbüchern gefällt mir Fantasy und eine Mischung aus Spannung und Thriller am besten. Ich mag es wenn ich in Fantasiewelten abtauchen kann und Jugendbücher sind meist gut zu lesen und man kann sich einfach schnell in eine andere Welt eindenken!

    Liebe Grüße
    Nenatie

  16. Hallöchen,

    da ich Band 1-3 verschlungen habe, würde ich mich gerne zusammen mit meinem Buchblog auf Band 4 bewerben. Rezension 1-3 findest du auf meinem Blog – sende ich dir aber auch gerne zu.

    Was gefällt euch an Jugendbüchern am meisten?
    Liebesgeschichten, Thrill, Krimi oder Fantastisch und warum?

    Mhm ich liebe Jugendbücher, vor allem wegen dem angenehmen Schreibstil. Ich bin zwar sicher keine Jugendliche mehr, kann mich aber sehr mit den Protagonisten identifizierenIch lese am Liebsten Fantasy und gern auch mit romantischen Elementen. Mit Krimi konnte ich lange Zeit nichts mehr anfangen, aber Thrillerelemente wie bei Night School oder Soul beach mag ich, denn es gibt dem Buch etwas kribbelndes und spannendes sodass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen will.

    Lg Inka von lebens[leseliebe]lust

  17. Hi^^
    Ich liieeebe Nightschool, die ersten drei Bände waren so toll! Deshalb würde ich auch gerne für ein Rezensionsexemplar zu Teil 4 in den Lostopf, das hier ist mein Blog: http://myworldfullofbooks.blogspot.com/
    (Natürlich würde ich die Rezi auch überall posten und so^^)

    Ich liebe Jugendbücher mit einer tollen neuen Idee, die man so noch nicht gehört hat. Da bin ich immer ganz begeistert, weil ich natürlich wissen will, wie sich die Geschichte entwickelt. Aber auch eine tolle Liebesgeschichte kann mich begeistern, und gegen Fantasy-Elemente hab ich auch nix:)

    Viele liebe Grüße,
    Julia (my world full of books)

  18. OMG! Da muss ich direkt mitmachen, ich schleiche schon so lange um die Bücher herum *.* Daher würde ich gerne für eines der drei Pakte in den Lostopf hüpfen 🙂

    Zu der Frage was mir an Jugendbücher am meisten gefällt, sage ich ganz klar: Urban Fantasy!
    Also Geschichten die unserer Welt (am besten auch zeitnah zur Gegenwart, ist aber kein muss) angesiedelt sind und dennoch aber fantastische Elemente beinhalten. Beste Beispiel wäre wohl Harry Potter xD

    Mir gefällt einfach die Idee, vor die Tür zu gehen und dass sich hinter dem was man sieht vielleicht noch etwas anderes verbiegt, etwas düsteres oder magisches.

    Liebesgeschichten/Contemporary lese ich eigentlich auch gerne, aber nur wenn sie richtig gut gemacht sind. Was leider selten der Fall ist da irgendwie immer alles mit Kitsch und Klischees vollgestopft ist… oder irgendjemand hat Krebs…

    Öhm ja, Urban Fantasy 😀

  19. Ein rießiges "Guten Morgen" an diesem scheußlichen verregneten Tag! 🙂

    Ich freue mich, dass ich bei euch mit in den Lostopf springen kann! Eure Frage kann ich gar nicht so einfach zu beantworten, da es für mich oft die Mischung ausmacht! Reine Liebesgeschichten gefallen mir bei weiten nicht so gut, wie Geschichten in denen es um Liebe geht, aber zum Beispiel fantastische Elemente dabei sind oder es auch noch spannend zu geht! An sich bin ich allerdings sehr begeistert vom Genre Jugendbücher!!

    Viele Grüße,
    Bettina

  20. WOW was für eine tolle Buchverlosung!!!

    Ich lese Jugendbücher unglaublich gerne, weil sie insperierend sind….immer frisch und meistens nicht langweilig…es geht immer spannend zu und ich lese gerne über jüngere Protagonisten…das macht einen wider jung 🙂

    Ich mag am liebsten Fantasy, All Age und Dystopien…..aber auch die Liebesgeschichten finde ich gut und zwischendurch ein Thriller an einem verregneten Tag, kommt auch immer gut 🙂

    ich habe kein blogg, poste aber immer fleißig bei lovelybooks und amazon

    liebe grüße
    sunnycassiopeia

  21. Wow du hast ein wirklich tolles Gewinnspiel da verantstaltet 😀 da versuche ich doch mal mein Glück 😀
    An Jugendbüchern liebe ich die vielfalt. Es ist für jeden etwas dabei. Erst seit kurzem habe ich die Jugendthriller für mich endeckt. Die sind vorher einfach an mir vorbei gegangen. Dann gibt es in Jugendkrimi, Fantasy, es wird hier einfach alles abgedeckt und oft sprechen mich diese Bücher dann auhc mehr an. Sei es durch Cover oder eben Schreibstil. Sie haben für mcih einfach nochmal etwas ganz besonders an sich. 😀

    Tintengrüße von der Ruby

  22. Und mal wieder ein spannendes Buch, das mich aus eurer tollen Aktion interessiert! 🙂 Die Nightschool-Reihe habe ich schon lange im Auge und da sie jetzt bald abgeschlossen ist, rückt sie auf meiner WuLi ganz weit nach oben.

    Ich hüpfe übrigens nur für Band 1-4 in den Lostopf, nicht für die Reziexemplare, da ich keinen Bücherblog habe und auch keine Rezis schreibe… 😉

    Zu eurer Frage: Ich mag einige Untergenres von Jugendbüchern. Allen voran Fantasy/Dystopien, da die neuen Wesen und Welten mich immer wieder überraschen und begeistern können. Ich lese aber auch zwischendurch gern Jugendthriller/-krimis, weil ich es liebe, auf Mördersuche zu gehen und mitzurätseln. 😉 Nur "reine Liebesgeschichten" langweilen mich dann doch, da mir einfach etwas fehlt…

    Ich würde mich über den Gewinn wirklich freuen!

    Liebe Grüße

    Kristina (Tini) S.

  23. Hallo

    da ich die Reihe noch nicht kenne, sie aber auf meinem Wunschzettel ist und ich mir sicher bin, dass sie mir gefällt, versuche ich auch mein Glück.

    Ich lese vor allem im Moment sehr gerne Jugendliebesromane. Warum weiß ich eigentlich auch nicht genau. Ich finde es schön zu lesen, wie sich die Protagonistenvorsichtig an den anderen herantasten und ihre ersten Erfahrungen machen. Einfach toll. Auch Fantasy lese ich sehr gerne, weil man einfach mal dem Alltag entfliehen kann. Ich finde es schöner, wenn es sich um Jugendliche handelt, da ich mich (23) leichter in die Protagonisten hineinversetzen kann.

    Ein wirklich super tolles Gewinnspiel 🙂

    Viele Grüße

    • Ich hüpfe auch nur für Band 1 – 4 in den Lostopf 🙂

  24. Ich liebe Fantasy, lese aber gerne auch andere Genres, hatte mir den ersten Band mal von einer freundn ausgeliehen und seitdem bin ich von dem Schreibstil begeistert.
    Die Rezis würde ich dann auf verschiedenen Plattformen veröffentlichen und würde mich freuen wenn ich dabei sein dürfte.
    ich bewerbe mich um 3x die bisher erschienene Night School-Buchreihe 1-4 von C.J. Daugherty.
    Und hoffe meine Glücksfee ist mal Fit!
    Glg Susanne

  25. Huhu! Uuii da würde ich ja auch zu gerne gewinnen! Da ich die ersten Teile noch nicht gelesen habe, überlasse ich das Gewinnen des neuen Teils allerdings den anderen 😉
    Krimis und Thriller sind und waren noch nie mein Fall. Vielleicht weil ich mir dann zu oft vorstelle das etwas davon wirklich passiert.
    Daher lese ich dann Fantasy und Lovestories 🙂
    Liebe Grüße Silke
    von Fairy-book

  26. Heyhey! =)

    Leider hatte ich ja beim letzten Gewinnspiel kein Glück *schmoll*, aber auch diese Reihe interessiert mich sehr. Ich habe auch noch kein Buch gelesen und würde daher nur für Band 1-4 in den Lostopf hüpfen. Bitte. =)

    Ich liebe es Jugendbücher zu lesen, weil sie so leicht sein können und irgendwie weniger verdorben. Ich lese super gerne Fantasy und finde junge Lieben einfach toll. Im Moment kann ich mich damit einfach noch ein bisschen besser identifizieren. =)
    Ich lese auch gerne Erwachsenenromane, so ist es nicht, aber am liebsten sind mir Fantasy Jugendbüchern und seit einem Jahr auch Dystopien.

    Vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel. Ich bin mal ganz frech und drücke mir selbst die Daumen (naja, und zwei anderen auch ^^).

    Ganz liebe Grüße!

    Bianca =)

  27. Liebe Katja,

    wie immer ein tolles Gewinnspiel! 🙂 Bilde ich mir das ein oder hat sich Dein Hintergrund geändert? 😀

    Jedenfalls mag ich am liebsten die Jugendbücher, die Fantasy/SciFi mit einer schönen Liebesgeschichte verbinden. Wobei ich gleichzeitig so übersättigt bin, dass ich doch froh bin, wenn die Romanze nicht unbedingt im Mittelpunkt steht. Jedenfalls komm ich einfach nicht über die Jugendliteratur hinaus. Ich sag mir immer wieder, dass ich auch mal was für Erwachsene lesen sollte, aber wenn ich das dann mache, fühle ich mich nur selten gut unterhalten. Natürlich habe ich auch schon großartige Romane gelesen, aber die reizen mich einfach nur selten.

    Night School steht schon seit ner Ewigkeit auf meiner WL, aber leider darf ich noch keines der Bücher mein Eigen nennnen. Deshalb würde das RE leider nicht so viel Sinn für mich machen 😉

    Lieben Gruß

    Rica

  28. Liebe Katja,

    Ein tolles Gewinnspiel diese Woche, da mache ich doch gleich mal mit!
    An Jugendbüchern gefällt mir so sehr, dass sie häufig in eine tolle Geschichte verpackt zum Nachdenken anleiten oder einfach nur spannend, aber dabei nicht übermäßig brutal o.ä. sind. In Jugendbüchern gibt es viele Emotionen, aber sie sind nur selten kitschig oder übertrieben, sondern einfach gut gemacht. Die spannendsten Storys gibt es oft im Jugendbuchregal!
    Selbst mit 50 werde ich da nie vorbei gehen können 🙂
    LG Anja aka iceslez

  29. Huhu Katja,
    ich kenne die Reihe noch nicht, sie steht aber schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste.
    Ich mag Jugendbücher im Allgemeinen sehr gerne, da ist das Genre egal.
    Warum das so ist?
    Mh, wahrscheinlich weil ich nie ganz erwachsen geworden bin (was hoffentlich auch so bleibt) und weil ich gerne weiß was die Jugendlichen von heute beschäftigt und bewegt.
    Dazu kommt das Jugendbücher oftmals sehr toll geschrieben sind und man immer eine Szene findet mit der man sich identifizieren kann, was das Lesen nochmal zusätzlich etwas spannender macht.
    http://winterteufelstraumland.blogspot.de/
    Lieben Gruß
    Monic

  30. Hallo,
    Ich möchte mich gerne nur für eins der drei Buchpakete bewerben. Die Reihe möchte ich schon so lange lesen. 🙂
    Am liebsten mag ich fantastische Jugendbücher, weil ich es liebe mich in ferne Welten zu träumen oder von magischen Dingen zu lesen.
    Liebe Grüße,
    Julie

  31. Ich liebe in Jugendromanen v.a. die Liebesgeschichten. Denn diese sind meist noch voller Liebe und Leidenschaft mit ein bisschen Küssen und Kuscheln und nicht wie bei Erwachsenenbücher bzw -leben, dass man sofort aufs Ganze geht. Da lässt man sich noch Zeit.
    Ich würde gerne die Reihe gewinnen.

  32. Hallo Katja,

    tolle Aktion! Da ich Band 4 schon sehnlich erwarte, versuche ich gern mein Glück für eines der Reziexemplare. Unser Blog ist: http://dreaming-till-midnight.blogspot.de/

    Also ich muss sagen, dass sich mein Jugendbuchgeschmack in den letzten Jahren echt wahnsinnig erweitert hat, sodass es fast nichts mehr gibt, mit dem man mich nicht neugierig machen kann, aber am allerliebsten hab ich immer noch – ähnlich wie Rica – einen spannenden Romantasyroman oder eine entsprechende Dystopie.
    Ich liebe fantastische Elemente, besonders wenn sie Dinge, die wir kennen, auf einer anderen Ebene zeigen (ich hoffe, man versteht, was ich damit sagen will) und ich liebe Liebesgeschichten – vor allem, wenn das Pärchen ziemlich gegensätzlich ist und es immer wieder zu Schlagabtäuschen kommt.

    Night School ist und bleibt eine Reihe, bei der ich es kein bisschen bereue, sie begonnen zu haben, und nach drei immer wieder überraschenden Bänden möchte ich auf jeden Fall wissen, wie es weitergeht.

    Liebe Grüße,
    Evelyn

  33. Ich hüpfe für alle Bücher in den Lostopf da ich die bekannte Reihe noch nicht gelesen habe.

    Ich finde Jugendbücher einfach toll weil es Protagonisten in meinem Alter gibt. Es gibt junge mutige Mädchen zu denen in aufsehen kann und männliche Protagonisten die mein Herz erobert haben. Außerdem spricht mich der Schreibstil und die Themen sehr an.

    Liebe Grüße, Jasi ♥

  34. Das ist ja besser als Weihnachten 😀 Ich möchte unbedingt mitmachen 🙂
    Allerdings habe ich noch nicht einen Teil gelesen, daher würde ich mich gern für die Bände 1-4 bewerben und nicht für das Einzelne.
    Das erste Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste und ich freue mich über das Angebot, das du hier machst ^-^

    Bei Jugendbüchern gefallen mir Liebesgeschichten am meisten. Wobei Fantasy eigentlich auf derselben Höhe ist. Ich liebe beides und ganz besonders, wenn es sich in einem Buch trifft und ich 5 Sterne vergeben will 😉 Ich wünsche mir, dass es bei diesen Büchern auch so ist. Es gefällt mir einfach, mich in eine Situation hineinzuversetzen und da ich auch noch Jugendliche bin ist das einfach genau meins. Thriller habe ich bisher noch nicht so oft getestet, es aber in Zukunft geplant 🙂
    LG

  35. Hi,

    von der Reihe habe ich schon viel gehört, aber leider noch nichts gelesen, also ergreife ich mal die Chance … Bei Jugendbüchern mag ich es gerne fantastisch, weil ich gerne in fremde Welten eintauche und Jugendbücher oft mit sehr viel Fantasie geschrieben sind.

    Liebe Grüße

  36. Hallo Katja,

    hier hätte ich ja super gerne mitgemacht, aber ich werde den Gewinner nicht mitbekommen, da ich nicht da bin. Ich liebe diese Reihe und hätte mich sehr über Band 5 gefreut. Aber gut. Tolle Gewinne habt ihr Beide aber hier vertreten.

    Lg Mel

  37. Hallo 🙂

    Ich hab Teil 1-4 schon gelesen und fand sie so klasse., weil es mal eine Story ist die ganz ohne Vampire, Werwölfe und ähnlichem aus kommt. Es ist nicht so das ich Fantasy nicht mag, aber die Autorin zeigt das man Jugendbücher auch ohne Übernatürliche Wesen richtig spannend schreiben kann 🙂
    Ich mag gerne eine bunte Mischung bei Jugendbücher. Die Reihe von Amy Pl um fand ich toll, oder die Zeitenzauber Reihe von Eva Völler. Night school ist richtig gut, aber auch die Reihe von Veronica Roth.
    Also quer beet 🙂
    Liebe Grüße
    Jacky

  38. Huhu,

    ohje das ist eine schwere Frage. Da ich prinzipiell kein Lieblingsgenre habe, jedenfalls nicht wirklich, muss ich da echt mal überlegen. Aber wenn ich mich entscheiden müsste würde ich sagen Fantasy weil es damit einfach mehr Möglichkeiten gibt. Außerdem mag ich sehr viele Fantasywesen (Zentauren, Einhörner usw.).
    Obwohl wenn man Dystopien zur Science Fiction Richtung zählt dann hätte ich leider ein Problem denn dann könnte ich mich einfach nicht zwischen Fantasy und Science Fiction entscheiden da ich Dystopien liebe =)

    Liebe Grüße, Jenni

    Blog: http://tintenzauber.wordpress.com

  39. Ich würde mich gerne für meine Tochter für ein Leseexemplar des neuen Buches bewerben.
    Ich selbst lese auch sehr gerne Jugendbücher, da mich die Themen darin jung halten.
    Viele liebe Grüße
    Leserin71

  40. Hallo!

    Ich würde gerne für Band 1-4 in den Lostopf hüpfen. (Ein Rezensionsexemplar würde wenig Sinn machen, weil ich noch kein Buch dieser Reihe gelesen habe. :D)
    Nun komme ich mal zur Frage:
    Was gefällt euch an Jugendbüchern am meisten?
    Liebesgeschichten, Thrill, Krimi oder Fantastisch und warum?
    An Jugendbüchern gefällt mir, dass sie so lebendig sind. Ich lese sehr gerne Jugendfantasy-Bücher und auch Dystopien. Ich finde sie einfach richtig klasse und lese sie sogar lieber als Erwachsenen-Bücher. Eine Liebesgeschichte sollte bei mir meistens nicht fehlen. 😉

    Liebe Grüße,
    Cece

  41. Die komplette "Night School"-Reihe? Ihr seid so toll! 🙂
    Band eins kenne ich zwar schon, hatte ihn allerdings aus der Bibliothek. Das Buch war soo gut.
    Okay, jetzt aber mal zu eurer Frage: Meine Lieblings-Jugendbuchgenres sind Liebesgeschichten wie "Mein Sommer nebenan", Mystery und Dystopien^^
    Okay, noch was? Achja, ich würde mich soo sehr freuen! 🙂
    Viele liebe Grüße,
    Lea ♥
    http://www.leasbuchgefluester.blogspot.de

  42. Oh wow, was für ein megatolles Gewinnspiel 🙂 Da ich noch keinen Band dieser Reihe besitze, aber jetzt total neugierig bin, möchte ich (nur) für das Buchpaket in den Lostopf, da mir das Rezensionsexemplar ja nichts bringen würde 😉

    Warum ich gerne Jugenbücher lesen? Weil die meist so einfach und flüssig geschrieben sind, dass man sie total schön weglesen und dabei richtig entspannen kann.
    Meist entscheide ich mich dabei auch für Fantasy, weil ich es mag, wenn in meinem Kopf ein richtiger Film abläuft und ich in eine fremde Welt abtauchen kann, die so anders ist als unsere 🙂

    Liebe Grüße
    Moni
    Monina83@web.de

  43. Tolle Reihe!
    Was mir an Jugendbücher so gefällt ist, das ich sie mit meinen Nichten und bald mit meiner Tochter zusammen lesen kann. Diese Reihen sind meist verträumt aber behandeln auch ernste Themen. Am meisten mag ich Fantastische und Liebesgeschichten aus diesem Bereich. meine Nichte mag alles was aus dem Bereich kommt, sie leibt es der Realität zu entrücken, denn das reale Leben ist oft vorallem für junge Leute shcon mehr als verpflichtend.
    Würden uns 3 Mega freuen.
    lg

    zauberfeder@t-online.de

  44. Da mache ich doch auch mal mit. 🙂
    Ich lese gerne Jugendbücher, weil ich mich mit dieser Zielgruppe am meisten identifizierne kann (bin 23 XD) und weil in dieser Phase des Lebens so viel passiert. Jugendliche entwickeln sich, verlieben sich, die Persönlichkeit kristallisiert sich raus etc. Es ist eifnahc toll zu lesen, was alles passieren kann, wenn das ganze Leben noch vor einem liegt. Wenn ein kleiner Touch Fantasy noch dabei ist, finde ich es genauso super, obwohl ich manchmal einfahc nur eine richtig schnulzige Liebesgeschichte brauche. 😉 😀

    Ganz liebe Grüße, Liss
    good-reading@web.de | http://goood-reading.blogspot.de/

  45. Aaaaaaah, diese Reihe möchte ich schon so lange lesen, dass wäre ja der Wahnsinn wenn ich Glück hätte 🙂

    Ich lese im Jugendbuch Genre am liebsten Fantasy, ab und an auch mal Liebesgeschichten. Aber eigentlich brauche ich immer ein wenig fantastische Elemente in einer Geschichte, vielleicht weil ich einfach gerne in andere Welten abtauche und fremde Wesen kennen lerne?
    Ein Buch ist auf jeden Fall dann gut, wenn es schafft mich zu verzaubern. Noah und Echo zum Beispiel finde ich wundervoll, obwohl es komplett ohne Fantasy auskommt 🙂
    LG Susan (suetimeless@gmail.com)

  46. Es gibt eine ganze Reihe zu verlosen? Da bin ich doch dabei 😀
    Kennen tue ich die Night School Reihe noch nicht, aber ich habe schon viel gutes gehört bzw. gelesen 😉

    Ich lese gerne die Mischung Fantasy mit Liebesgeschichte. Wenn es mal keine großartige Liebesgeschichte gibt, ist es auch nicht so wild, aber die Fantasyelemente müssen unbedingt vorhanden sein. So realitätsnahe Bücher lese ich eher ungerne, weil mir da wirklich irgendetwas fehlt. Ich tauche einfach gerne in fremde Welten ab und brauche diesen kleinen Urlaub vom Alltag 😀

    Liebe Grüße
    Chianti
    http://golden-letters.blogspot.de/

  47. Da ich bisher alle Teile nur als E-Book habe und sie mir noch für das Regal fehlen mache ich mal mit.

    Mir gefällt diese Mischung aus Gefahr, Verschwörung und Leidenschaft. Die Autorin schafft es wirklich mich jedes mal gefangen zu nehmen und da Leben in Cimmeria haunah mitzuerleben. Die Liebesgeschichte zwischen Allie, Carter und Sylvain finde ich sehr wichtig, weil es manchmal die Spannung aus der Geschichte nimmt. Ich bin schon so gespannt wie das alles endet.

    LG
    Karin

  48. Huhu,
    da würde ich gern mein Glück versuchen, da ich vor Ewigkeiten Band 1 gelesen habe und es richtig gut fande.

    Was gefällt euch an Jugendbüchern am meisten?
    Liebesgeschichten, Thrill, Krimi oder Fantastisch und warum?
    Das finde ich gar nicht so einfach, ich liebe Jugendbüche mit einer guten Mischung. Am liebsten mit einer authentischen Liebesgeschichte und einem spannenden Plot. Fantastische Jugendbücher mag ich auch, aber das muss gar nicht sein. Hauptsache das Gesamtbild passt und ich kann völlig in das Buch versinken. Jugendbücher bieten so viel Raum, weil die Protagonisten erst einmal zu sich selber finden müssen, vielleicht erwachsen werden und sich entwickeln. Diese Veränderung mag ich sehr gerne.

    (Ich würde nur für das Buchpaket in den Lostopf, da mir Band 2 und 3 für das Rezensionsexemplar ja fehlen und das zeitlich etwas knapp wäre)
    Liebe Grüße
    Mandy

  49. Oh wow, was für ein tolles Gewinnspiel!!!
    Ich kenne die Bücher bisher "nur" als Hörbücher, weshalb ich mich natürlich riesig über eines der Pakete freuen würde 😀
    Aber ein Reziexemplar würde mir auf sehr gefallen 😀 Ich würde dann unter anderem auf unserem (noch recht neuen) Blog posten.

    Es ist so schwer zu sagen, was einem da am meisten gefällt, weil es so viele verschiedene Sachen gibt. Aber am liebsten sind mir Jugendbücher mit einer guten Portion Liebe (damit man was zum schmachten hat) und Spannung (damit man was zum Fingernägel-knabbern hat) und gerne auch Fantsy xD

    Ganz liebe Grüße
    Nina
    http://buecherrausch.blogspot.de/

  50. Huhu!
    Tolle Bücher ;-)))) Ich lese ja alle Genre, natürlich auch Jugendbücher. Bei diesen gefällt mir immer zu sehen, wie man als Jugendlicher an heutige Probleme oder an dei Gesellschaft rangeführt wird. Auch beispielsweise bei romantischen Romanen. Ich bilde mir ein, hätte ich früher solche Bücher lesen können, dann wäre mir vielelciht doch das eine oder andere schmerzhahfte Erlebnis erspart geblieben. Ausserdem fällt mir auf, dass in Jugendbüchern gewisse Gesellschaftsprobleme recht gezielt auf den Punkt gebracht werden, so weniger schnörkelhaft und wesentlich spannender. Auch so Themen wie Religion, Tod oder inzest … alles so viel einfacher und oft sehr tiefgründig, einfach Klasse! Bei Fantasies ja oft der augenmerk auf die zukünftige Entwicklung mit Genforschung, Sekten usw., ich bilde mir ein viel zu lernen 😉 Danke für Eure tolle Aktion!

  51. Hey! Da muss man ja einfach mitmachen. Hier erstmal meine Blogadresse: thousandlifes.blogspot.de
    Ich liebe Jugendbücher und besonders Fantasy, weil man sich a) super in die Geschichten rein versetzten kann und b) weil mich alles fantastische Fasziniert und man sich aus seinem tristen Leben weg träumen kann. Alles ist möglich.:)

  52. ich mag an liebstenan jugendbuch das fantasymäßige einfach Um.neue Lebewesen bzw unmögliche Dinge kennenzulernen *-* in neue Welten auszutauchen und mich faziniern lassen von der Kreativität der Autoren

  53. Was für ein Preis !!! Zum NIederknien ! Und da mir die ersten beiden und der vierte Band im Regal noch fehlen, versuch ich, auch wenn die Hoffnungen ja doch eher gering sind, einfach mal mein Glück, denn die Bücher sind ja auch noch signiert. Das wäre der Oberhammer…die signierte Reihe in meinem Regal *träum*.

    LG Ina

  54. Mir gefällt an Jugendbüchern, dass man sie meist schneller weglesen kann als Erwachsenenbüchern. Sie sind für mich immer eine spannende Lektüre für zwischendurch und ich finde sie sind oft genau so spannend wie Erwachsenenbücher. Ausserdem kann ich schon mal für meinen Sohn ein wenig vorschmökern um ihm dann später Bücher empfehlen zu können.Ich habe noch keines der Bücher der Serie gelesen aber bereits zwei davon auf dem Kindle. Ich würde die Reihe aber sehr gerne gewinnen. Lg Nicole
    Mein Blog: nik75.blogspot.com

  55. Hallo,
    wow das ist ja ein Hammer Gewinn!

    Ich lese am liebsten Jugendbücher weil ich selbst noch jung denke und fühle. Obwohl ich schon an die 30ig bin, findet sich in meinem Regal nur sehr wenig an "Erwachsenenromanen"!, Yound Adult und New Adult aber schon. Am liebsten Fantasy weil ich gerne in andere Welten abtauche.

    lg sarah von http://rawrpunx.blogspot.co.at

  56. Hallo,
    was für ein super Gewinn.
    Ich habe leider auch nur den ersten Band gelesen und die anderen stehen noch auf meiner Wunschliste. Bisher gab mein Geldbeutel noch nicht genug her, um mir den 2. Band auch zu holen. Daher würde ich sehr gerne für das Bücherpaket in den Lostopf hüpfen und hoffen, dass ich evtl. sehr bald weiter lesen darf.

    Mich fasziniert an Jugendbüchern, die Flexibilitäg. In sehr vielen Büchern ist die Fantasy, Freundschaft, Liebe und magische Geschöpfe verknüpft und man wird in eine faszinierende Traumwelt entführt. Ich kann dann sehr gut dem Alltagsstress entfliehen.

    Lieben Gruss Sandra

  57. Mal wieder ein echt tolles Gewinnspiel, da muss ich auf jeden Fall mein Glück versuchen, denn jedes Mal im Buchhandel schleiche ich um diese Reihe herum.

    Ich kann mich gar nicht auf einen Bereich festlegen. Ich mag Liebesgeschichten, finde es aber auch toll, wenn diese mit Spannung verbunden. Auch fantastische Jugendbücher lese ich gerne, da man so schön in andere Welten abtauchen kann. Die Mischung muss stimmen und die Bücher müssen mich in den Bann ziehen-

    Lg Nina

  58. Wow, ganz toll <3 Da würde ich gerne mitmachen und mich für den letzten Band bewerben. Die ersten drei besitze ich schon und habe sie geliebt 🙂

    Was gefällt euch an Jugendbüchern am meisten?
    Liebesgeschichten, Thrill, Krimi oder Fantastisch und warum?

    Hm, gute Frage, ich glaube, mir gefällt an den Büchern so sehr, dass sie so vielseitig sind. Nirgendwo findet man so viele Facetten wie in Jugendbüchern und nirgendwo "darf" man so viel wie in diesen Büchern. Mir ist da eigentlich jedes Genre recht, daher bin ich da sehr flexibel und probiere gerne neues aus.

    Mein Blog: http://buchgedanken.blogspot.de/

    Liebe Grüße,
    Marie (marie_x3@hotmail.de)

  59. Hallo Liebe Katja, echt ein klasses Gewinnspiel! Die Night School Reihe interessiert mich schon lange und der erste Band steht schon seit erscheinen auf meiner Wunschliste. Ich lese am liebsten Jugendbücher weil es oft um die erste große Liebe geht oder um Problemthemen wie z. B. Drogensucht, usw. Ich finde auch Jugendbücher sind oft sehr verständlich geschrieben. Lieben Gruß Maria

  60. WOW! Nightschool 4! Ich bin ausgetickt als ich das auf Lovelybooks gesehen habe! Ich warte seit Januar sehnsüchtig auf den 4. Teil und freue mich soooo sehr, dass er nun bald da ist!
    Ich will nun natürlich die Gelegenheit nicht auslassen, mich hier zu bewerben!!
    Ich liebe diese Bücher. Eine meiner Lieblingsreihen. Sie stehen auf jeden Fall ganz oben!!
    Ich besitze die ersten 3 und habe alle drei in 2 Tagen durchgelesen, weil sie einfach so fesselnd und spannend sind! Vorallem dieser Wettkampf zwischen Carter und Sylvan!
    Naja, schluss mit dem Gerede. Mir gefallen Liebesromane und Fantasy-Bücher am besten. Liebesromane, weil ich generell einfach voll auf Schnulzen stehe und mich immer glücklich fühle, auch wenn ich traurig bin, wenn ich solche Bücher lese. Fantastische, weil es mir ein Gefühl gibt, dass es dort draußen etwas unglaubliches gibt, was wir noch nicht kennen! Es fühlt sich magisch an, fantastische Bücher zu lesen! ich hoffe, hoffe, hoffe so sehr, eins dieser Bücher zu bekommen. Auch noch mit Signatur!!!! Ich bin jetzt schon soo aufgeregt!! … Kann gerade gar nicht still sitzen. Um das zu ändern, muss ich gewinnen! Bitte, bitte, bitte gebt mir ein Buch!! *Daumendrück*

  61. ein tolles Gewinnspiel…. bei dem ich mich gerne für ein Buchpaket bewerbe.
    Jugendbücher sind , egal welches Genre ise darstellen, meist sehr erfrischend geschrieben und treffen den Nerv, den Ton und die Wortwahl der Jugendlichen, gepaart mit ein paar erzieherischen Absichten oder /und dem Vermitteln von Wissen und Vertiefen von Kenntnissen. Der Jugendliche muss bzw. sollte sich mit dem Buch identifizieren können. Das macht für mich ein gutes Jugendbuch aus und deshalb lese ich diese auch immer wieder gern, gleich welches Genre. Es muss mich gleich auf den ersten 10 bis 20 Seiten fesseln und in seinen Bann ziehen.
    Liebe Grüße Rose

  62. Huhu!
    Wow, was für ein tolles Gewinnspiel 🙂 Ich habe einen Blog. Meine Rezensionen werden auf: page-after-page-online.blogspot.de veröffentlicht.
    Am Liebsten lese ich Jugendbücher, die auch eine Liebesgeschichte beinhalten. Es soll sich nicht ausschließlich um die Liebesgeschichte drehen, das wäre zu langweilig. Eine gute Mischung aus Lovestory und Fantasy oder Lovestory und Dystopie kommt bei mir immer gut an! Ich träume mich gerne in die Bücher und das kann ich am Besten, wenn es schön romantisch ist (aber bitte ohne Kitsch!). Wenn das Buch dazu noch spannend ist, dann ist der Lesegenuss eigentlich perfekt 🙂
    Die Night School Reih kenne ich zwar, habe aber bisher kein einziges davon gelesen. Das soll sich schnell ändern 😀
    Liebe Grüße,
    Ebru

  63. Hallo Katja,

    ich möchte mich auf eines der Rezensionsexemplare von "Night School – Um der Hoffnung willen" bewerben. Ich habe bislang alle drei vorhergehenden Teile verschlungen und bin nun gespannt, wie es endlich weitergeht. War ich nach den ersten beiden Teilen noch eindeutig zugehörig zum Team Carter, muss ich zugeben, dass mich der dritte Teil heftig ins Wanken gebracht hat. Zudem finde ich die Bücher megaspannend, da man eigentlich immer noch nicht weiß, wem Allie wirklich vertrauen kann.

    An Jugendbüchern gefällt mir vor allem der frische Schreibstil, der es leicht macht, der Handlung zu folgen und, der meistens auch die Identifikation mit den Protagonisten einfach macht. Ein besonderes Untergenre bevorzuge ich hier eigentlich nicht. Ich mag sowohl den Fantasysektor, als auch Liebensgeschichten oder Krimis/Thriller. Hauptsache, die Bücher sind gut und fesselnd geschrieben. 🙂

    LG Petra
    http://books-are-fantastic.blogspot.de

  64. Hallo!
    Am liebsten lese ich Fantasybücher mit einem kräftigen Schuss Liebe und Herzschmerz("Cambion Chronicles" ♥♥♥).
    Ich weiß nicht warum aber solche Bücher liebe ich einfach, vielleicht kann ich mich oft mit Personen aus den Büchern identifizieren weshalb sie mir so gut gefallen .
    Aber ich mag auch lustige Bücher ("Luzie&Leander")
    und extrem spannende wie "Gone".
    Wie soll ich jetzt nur enden? Ich würde mich freuen wenn ich gewinnen würde? Nein das schreibt eh fast jeder (obwohl ich mich trotzdem freuen würde ;-D)
    Dann einfach :
    Ganz liebe Grüße und ich mag euren Blog wirklich sehr gerne
    lisa21 (LB)

  65. Hallo,
    ich mag ehrlich gesagt alles, da ich mich bei Jugendbüchern immer gut in die Geschichte hineinversetzen kann und ich sowohl Liebesgeschichten, als auch Fantasy, Krimi und Thriller gerne lese. Am besten finde ich allerdings die Kombination aus Fantasy und Liebe, da man so in eine fantastische Welt eintauchen kann und nebenbei gleich große Gefühle, Herzschmerz und eine Gänsehaut hat. 🙂
    Sollte ich gewinnen, würde ich mich sehr über eins der 3 Pakete freuen, denn leider wäre das Rezensionsexemplar nichts für mich, da ich noch kein einziges Buch der Reihe gelesen habe.

    Liebe Grüße
    Diana
    baarsdiana@gmail.com
    http://dianasbooksandowls.blogspot.de/

  66. Hallöchen,

    wieder ein tolles Gewinnspiel und ich versuche erneut mein Glück.
    Leider habe ich kein Blog, auch wenn das tatsächlich mal eine Überlegung war. Doch ich hinterlasse auch Rezensionen, ob nun bei Amazon, Lovely Books oder eben persönlich.

    Mein favoritisiertes Genre ist tatsächlich Liebesromane, jedoch auch Fantasy, gelegentlich auch mal Thriller. Science Fiction kann ich allerdings gar nichts abgewinnen.
    Ich denke, der Grund liegt überwiegend darin, dass man gerade da so viel Gefühl transportieren kann und sich somit gut in eine fiktive Welt einfinden kann. Es werden einfach alle Emotionen bedient.

    Ganz liebe Grüße

  67. Oh, die Reihe steht schon gaaaaanz lange auf meiner WuLi.
    An Jugendromanen mag ich eine Mischung aus Liebe und Fantastischem. Irgendwie verzeihe ich es Jugendromanen eher, wenn sie etwas kitschig sind und manchmal brauche auch ich was fürs Herz. Wenn Fantasy, dann aber eher im Bereich Mystery oder Urban Fantasy. Den "richtigen" Fantasybereich überlasse ich lieber den härteren Autoren.

    Unsere Blogadresse: http://projekt-ghostreader.blogspot.de/

  68. Was ist das denn für ein tolles gewinnspiel?!!!!! Da muss ich unbedingt mitmachen auch weil ich die Nicht School Reihe so klasse finde. Was mag ich an Jugendbuchpreis? Eigentlich fast alle Genre ausser Krimi. Ich bin eigentlich nicht mehr in dem Alter kann mich aber noch total rein fühlen und komme mir beim Lesen. Noch so vor als wäre ich erst 16-17. Ich bin von der Entwicklung. Der Jugendbuchpreis vollkommen begeistert, weil sie unglaublich ansprechend und von sehr hoher Qualität geworden sind. Ich wünschte es hätte so viele tolle Bücher gegeben als ich noch ein Teenie war. Mein Blog: http://Federzauber.blogspot.de

  69. Ich finde Fantasy Jugendbücher am besten…. Ich liebe es in die fremden Welten abzutauchen. Und wenn die jugendlichen nicht nur mit der pupertät sondern auch mit fremden Mächten zu kämpfen haben wirds besonders spannend xD

    LG Julia

  70. Was ich an Jugendbüchern gerne mag , ist einfach die Mischung aus ganz vielen Genres . Denn ich finde , dass Jugendbücher weniger Genrebezogen sind , als Erwachsenenromane .
    Ich mag es einfach , dass Jugendbücher so schnell lesbar sind und häufiger mehr Emotionen beinhalten , als manch anderer Roman. Ich bevorzuge am Liebsten , eine Mischung aus Thriller und Liebe . Weshalb : Weil ich einfach den Nervenkitzel während des Lesens liebe und ein bisschen Liebe , darft in einem Buch nie fehlen . Fantasy mag ich persönlich nicht so gerne , da für mich (mit wenigen Ausnahemen ) alles realistisch und greifbar sein muss .

  71. Ich mag Jogendbücher, weil man allgemein Gut bei denen abschalten kann,der Schreibtstil Ost einfach, wodurch man sich weniger konzentrieren muss. Außerdem ist es ganz schön wenn die Protagonisten im gleichen Alter sind wie man selbst 😉
    Ach und eigentlich mag ich alle Genre, solange es nur gut geschrieben ist und je spannende Geschichte erzählt.
    LG Bea

  72. Ich mag gerne bei Jungedbücher Fantasy und Krimi's am liebsten. Bei den Fantasyromanen kann ich immer gut abschalten und versinke in einer andren Welt.

    Ich hoffe meine Glücksfee ist mir hold und beschert mir eines der Buchpakete

  73. Wow, so viele Teilnehmer?!
    Ich freue mich, dass das Gewinnspiel noch läuft! Ich kreise ständig in den Buchhandlungen um diese Reihe, habe mich aber nie rangetraut die zu lesen. Doch nun konnten die vielen positiven Rezis mich doch überzeugen!
    Ich möchte gern am Gewinnspiel teilnehmen.

    Warum lese ich Jugendbücher?
    Nun, ich bin 22 und finde das Jugendbücher immer die tollsten Stories haben. Außerdem sind die meisten so einfach und flüssig zu lesen und trotzdem anspruchsvoll. Jugendbücher regen meine Fantasie an und kann mich in die Charaktere hineinversetzen und mich selbst in dem Buch wiederfinden.
    Ich habe so viele Jugendbücher auf meiner Wunschliste! Und es kommen immer mehr dazu!
    Am Liebsten lese ich Dystopien und Fantasy. Es ist toll von einer Zukunftswelt zu träumen!
    Oetinger ist sowieso mein Lieblingsverlag wenn es um Jugendbücher geht. Ich habe noch keines von Oetinger gelesen was schlecht war! Die suchen sich immer die spannensten aus 🙂

    Grüße
    Olga

    OlgaHalle@gmx.de

  74. Der vierte Band, endlich, hier wird schon höchst ungeduldig auf ihn gewartet!!!!
    Jugendbücher mag ich, weil ich gerne mit meinen Töchtern lese und weil Thriller oder Krimis für Jugendliche "unblutig" und dafür meist raffinierter konstruiert sind als die für Erwachsene. Die Liebesgeschichten sind auch noch anders, impußerdem gibt es heute einfach auch sehr viele geniale Jugendbuchautoren, deren Stil ich sehr schätze.
    Ich hüpfe nur für den vierten Band in den Topf, für den dafür aber mit Anlauf.
    Liebe Grüße,
    IraWira

  75. Hallo,

    ich LIEBE Jugendbücher. Die Night School Reihe soll ja auch ziemlich gut sein, deswegen versuch ich einfach mal mein Glück :).
    Am meisten gefällt mir, das die Protagonisten meist im selben Alter ist wie man selbst (plus minus ein paar Jahre), weswegen ich mich in ihre Situation versetzten kann.
    Jedenfalls liebe ich fantastisches, dystopisches und ein Hauch von Liebesgeschichte. Ich mag es mir vorzustellen, wie unsere Welt in 100 Jahren ist.

    LG Conny 🙂

  76. Hey,

    Jugendbücher finde ich deshalb so toll, da sie quasi Zeitlos und gespickt mit einer Prise aus jedem Genre sind. Beinah jedes Leserherz wird angesprochen durch die jungen Protagonisten, weil man sich -aktuell oder nicht- wunderbar mit ihnen identifizieren kann.
    Da ich die Reihe bisher nicht gelesen habe, würde ich mich über alle Bände auf einen Schlag mehr als freuen! 🙂

    LG,
    Kathrin

  77. Hey,
    ich würd gern mein Glück für die Buchreihe versuchen. Die Reziexemplare sind eher nichts für mich, weil ich die "Vorgänger" nocht nicht gelesen habe 😉
    Also bei Jugendbücher find ich immer toll, dass sie meist wesentlich unbeschwerter sind, als welche für erwachsene. Und sie versetzen einen in die eigenen "Kindheit" zurück.
    Am besten gefallen mir da Fantasybücher, weil sie eben auch noch den Aspekt haben, einen in eine andere Welt zu entführen und Dinge wahr werden zu lassen, die ansonsten eben nur Fiktion sind 🙂

    Liebe Grüße
    Pia

  78. Das Gewinnspiel hört sich doch toll an! In genau diesem Moment lese ich den dritten Band "Denn Wahrheit musst du suchen" der Night School Reihe! (Alle Rezensionen der vorherhigen Bändern findet man natürlich auf meinem Blog)

    Was gefällt euch an Jugendbüchern am meisten?

    Die Bücher sind meistens in einem angenehmen Schreibstil geschrieben und da ich selbst noch eine Jugendliche bin, kann ich mich in die meisten Protagonisten hineinversetzen und mich so mit ihnen identifizieren. Zudem sind Jugendbücher spannend und wecken immer wieder mein Interesse.

    Liebesgeschichten, Thrill, Krimi oder Fantastisch und warum?

    Alle 4 Genre sprechen mich an. Doch am aller liebsten eine spannende Fantasiegeschichte mit einem Hauch von Romantik. Es ist spannend, man kann von einer neuen und anderen Welt träumen und sich in das Buch hineinversetzen. Vielleicht auch sein Herz an den ein oder anderen Protagonisten verlieren.

    Veröffentlichen würde ich meine Rezi auf meinem Blog (http://buechergeplauder.blogspot.de), Buecher.de, Amazon, Lovelybooks, Facebook, etc.

    Liebste Grüße Kathi

  79. OH MEIN GOTT!!!!
    Was ein genialer Gewinn, da muss ich mein Glück einfach versuchen!:D Ich liebe, liebe, liebe Nightschool*-* Ich habe den ersten und zweiten gelesen, der dritte wartet schon neben meinem Bett. Leider gehört mir keines der Bücher, sie sind alle nur geliehen, dabei hätte ich sie soooo gerne selbst im Regal…vlt klappt es ja?!:)

    Ich lese eigentlich alles, was mit Jugendbuch zu tun hat, aber am leiebsten Liebesgeschichten, Thriller und Fantasy. Es kommt immer auf meine Stimmung an und ich finde, jedes der Genre hat seine Qualitäten. Ich liebe die "Arena-Thriller", NIghtschool o.ä total, stehe aber auch auf Fatasy wie Tintenherz, Chroniken der UNterwelt, Revenant-Triologie etc.. Aber auch Bücher wie "Du oder das ganze Leben" schleichen sich immer wieder in mein Herz. Ich könnte mich für keines der Genre wirklich entscheiden. Ich mag Jugenbücher wegen ihrer Protagonisten, weil sie einfach in meinem Alter sind. Außerdem gibt es hier tolle Autoren:D

    Ich würde die Bücher total gerne gewinnen, egal ob die Reihe oder "nur" Teil 4. veröffentlichen würde ich dei Rezi auf Lovelybooks, meinem Blog, Facebook, Amazon, Bücher.de etc.
    Ganz liebe Grüße<3
    Celine
    mybookcrate.blogspot.de

  80. Hallöchen,
    ein Versuch ist es definitiv wert, obwohl ich vermute, das der Blog vor Kommentaren überschäumen wird. Ich bewerbe mich nur für die komplette Buchreihe, da ich noch keines der Bücher gelesen habe und es mich stressen würde, alle anderen Bände zuvor zu lesen um Teil 4 zu rezensieren. Ich würde die Bücher allerdings recht zügig lesen und dann eben alle 4 rezensieren, das ist doch auch nicht schlecht, oder? Dazu müsste ich sie aber erst einmal gewinnen ☺
    Da ich eine echte Thrillertante bin, mag ich natürlich Jugendthriller am liebsten, obwohl ich anderen Genres natürlich auch nicht abgeneigt bin. Dank meiner Tochter steht auch Fantasy hoch im Kurs.
    Viele Grüße und alles Liebe,
    Mel

  81. Dann versuche ich mein Glück auch mal.
    Ich mag sowohl Fantasy als auch Liebesgeschichten, wobei ich es wichtig finde, dass die Liebe in den Büchern nicht so extrem ist. Denn als Jugendlicher tastet man sich im Zweifel auch vorsichtig an das andere Geschlecht ran und geht nicht sofort mit jemandem in die Kis…. wohin auch immer. Es soll ja dem Alter angemessen sein.
    Besonders schön ist es, wenn natürlich Fantasy und Liebe beides vorkommt. Aktuelles Beispiel, weil letztens DVD geguckt: City of Bones und Co. Es gibt Fantasy, ganz viel davon und Jace und Clary nähern sich vorsichtig an, küssen ein bisschen, aber eben auch nicht mehr. Da geht mir immer das Herz auf.

    Ich bewerbe mich nur für die gesamte Reihe. (Richtig so, Katja??? Sorry für meine Verpeiltheit, die Intelligenz ging auf der Arbeit drauf).

    Liebe Grüße
    Christina

  82. Hallo liebe Katja,
    ich möchte mich auch mit einem großen Lob anschließen. Die machst Dir immer viel Mühe.

    Ich kenne alle nicht und würde deshalb mit dem ersten anfangen.

    Liebe Grüße
    Ingeborg

  83. Hey 🙂
    Ich würde gerne für die Bände 1-4 in den Lostopf, weil ich die eihe noch nicht kenne. Ich lese sehr gerne Fantasy, weil in dieser Welt alles möglich ist. Außerdem lese ich zur Zeit Dystophien, weil es interessant ist sich zu fragen, ob es soetwas wirklich einmal in der Zukunft geben könnte,
    LG Anna
    http://annasvertraeumtebuecherwelt.blogspot.de/

  84. Hallo 🙂
    also erstmal: tolles Gewinnspiel, WOW!
    Ich persönlich mag bei Jugendbüchern diese Mischung aus Liebesgeschichte und Fantasy, weil mich das einfach fasziniert und begeistert! Bei dieser Art von Büchern ist von beiden Genres nichts zu viel und alles einfach wunderbar ausgewogen 🙂

    Ach ja: ich bewerbe mich für die komplette Buchreihe!

    Liebe Grüße,
    Simi

  85. Auch ich würde gerne bei dieser tollen Verlosung teilnehmen.
    Jugendbücher sind immer wieder toll zu lesen, mir gefällt oft der Schreibstil von den Jugendbuchautoren, einfach toll. Bin offen in alle Richtungen.

    Liebe Grüße
    B. Emmerich

  86. Auch ich würde sehr gerne an der Verlosung teilnehmen , allerdings wenn es geht nur für den 4. Teil , da ich alle anderen bereits gelesen habe .
    Warum lese ich gerne Jugendbücher :
    Ich denke , weil sie sich einfach sehr schnell weglesen lassen und einem häufiger eine komplexerer und deatilliertere Form von Unterhaltung bieten können .
    Welches Genre ich dabei lese , ist eigentlich völlig egal . Denn ich lese jedes Genre sehr gerne , mich muss einfach der Klappentext ansprechen . Wobei ich aus dem Alter der "Nur Liebesromane" raus bin , da muss schon noch eine komplexere und sinnvollere Grundhandlung dahinter stecken , sonst interesssiert mich die Thematik weniger .

  87. Liebe Katja!

    Ich würde gerne in den Lostopf! Ob für die Reihe oder das Rezensionsexemplar – freuen würde ich mich über neises. Beim zu rezensierenden Buch gäbe es eine Veröffentlichung auf 6 buchrelevanten Portalen, von LB her weißt Du sicher, dass ich zuverlässig rezensiere.

    Zur Frage:

    Bei Jugendbüchern lese ich am liebsten solche, die einen Fantasytouch haben. Egal, ob mit Vampiren, Engeln oder übersinnlichen Kräften – man kann sich einfach so schön verlieren in fantastischen Welten – alltägliches Leben hat man ja in der Realität schon genug, das kennt man doch schon 😉

    LIeber Gruß
    KleinerVampir

    • oh Gott, Tippfehlerteufelchen 😉

      "Beides" nicht 'neises' natürlich. Sorry!

  88. Huhu liebe Katja,
    da hast du aber schon eine Menge Teilnehmer, kein Wunder bei solch tollen Büchern… Ich versuche dann auch mal mein Glück 🙂

    Ich finde in Büchern ganz besonders gut, wenn eine Mischung aus Liebesgeschichte und Thrill besteht. Bei Liebesgeschichten ist es öfter sehr vorhersehbar, wer jetzt mit wem zusammen kommt oder was passiert… Der Thrill verleiht der ganzen Geschichte noch einmal eine richtige Spannung zwischen den Charakteren und natürlich auch dem Buch und den Leser.

    Ich würde mich über den vierten Band von Night School freuen und daher für diesen in den Lostopf hüpfen.

    Meine Blogadresse: http://jemasija8.blogspot.de/
    Die Einverständnis habe ich natürlich 🙂

    Sonnige Grüße aus Hamburg
    Jenny, das GirlWithTheBooks

  89. Hallöchen 🙂

    Wieder tolle Bücher! 🙂 Da würde ich gern mein Glück versuchen und für die Reihe 1-4 hüpfen, da ich noch keins dieser Reihe gelesen habe, aber gerne lesen möchte 🙂

    Was gefällt euch an Jugendbüchern am meisten?
    Liebesgeschichten, Thrill, Krimi oder Fantastisch und warum?

    Am meisten mag ich Lebensgeschichten mit einem Hauch von Thrill, weil es dann doppelt so spannend ist! Die Geschichte packt einen dann umso mehr und es kommen meistens auch unvorhersehbare Wendungen, was mir persönlich sehr gefällt, da ich nicht immer denken möchte "war doch klar…" und "wieder nichts neues". 🙂

    Mein Blog: http://bakamonkeyliest.blogspot.com

    Liebe Grüße
    Baka Monkey

  90. Wow, das Gewinnspiel ist richtig toll, da mache ich natürlich gerne mit 🙂
    Ich würde gerne Band 1-4 gewinnen, weil ich noch nicht mit der Reihe angefangen habe… 🙂
    Am meisten an Jungendbüchern gefallen mir Liebesgeschichten, am Besten mit Fantasy Anteilen, weil diese meistens ein Happy End haben und einfach glücklich machen 🙂
    Liebe Grüße,
    Jana

  91. Hallöchen. 🙂

    Ich würde gerne für den vierten Teil in den Lostopf hüpfen. 🙂

    Am meisten gefällt mir an Jugendbüchern die locker, flockige Art.
    Die Bücher dürfen noch etwas kitschig und einfach geschrieben sein.
    Liebe und Spannung dürfen meiner Meinung nach aber nicht zu kurz kommen. 😉

    Liebe Grüße
    Kathleen

    http://kathleens-buecherwelt.blogspot.de/

  92. Hallo Katja,

    einen Blog besitze ich zwar nicht, aber ich rezensiere auf
    Wasliestdu.de
    Amazon
    Lovelybooks und
    Weltbild.

    Für den neuen Teil der Night School würde ich töten 😉
    Ich freu mich schon wie "doll" darauf und kanns kaum abwarten.
    Haben muss ich den auf jeden Fall, wenn ich den bei dir gewinne, um so besser.

    Jugendbücher lese ich eigentlich (als Erwachsene) noch nicht so lange.

    Mir wurden die ganzen Krimis und Thriller immer langweiliger, da sie sich doch irgendwie immer wiederholen. Darum bin ich auf Jugendbücher umgestigen.
    "Angefixt" hat mich House of Night und so bin ich dann irgendwann über die Edelstein-Trilogie auf die Night School gekommen.

    Und ich MUSS den neuen UNBEDINGT haben *g*

    Danke, dass du immer so tolle Gewinnspiele machst.

    LG Meli

  93. Ich liebe an Jugendbüchern am meisten Liebesgeschichten und natürlich Fantasy. Warum? Ganz einfach, ich liebe es, wenn die zwei Liebenden zusammen sind und es ist immer wieder spannend zu erfahren, was das Problem und wie es gelöst wird. An Fantasy mag ich vor allem wie viel Fantasie in den Bücher steckt und was für Ideen man diesbezüglich hat und es alles in den Büchern schreibt.
    Naja, irgendwie klingt das jetzt verwirrend, aber ich hoffe das ich hier mehr Glück habe.

    LG Lily911

  94. Ich liebe an diesen Genres dass man einfach Träumen kann. Jugendbücher, Fantasybücher und Liebesbücher verleiten einfach zu Träumen und ziehen einen in ihren Bann und man kann für kurze Zeit den "langweiligen" Altag vergessen.

    Bei Krimis is das nicht so :p da braucht man dann eben einfach den Nervenkitzel

    http;//sitnstay.blogspot.co.at

  95. Was gefällt mir an Jugendbüchern am meisten?
    Liebesgeschichten, Thrill, Krimi oder Fantastisch und warum?

    Au weia.. das ist schwer zu beantworten, Katja und Sandra! Denn im Grunde liebe ich an der Sparte Jugendbuch eben genau diese Vielfalt, die sie beherbergt. Vor ein paar Jahren konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen "synchron" zu lesen, da wurde brav und behäbig ein Buch nach dem anderen konsumiert. Mittlerweile liebe ich es, nach Stimmung zu lesen und es fällt mir auch überhaupt nicht schwer, je nach Bedarf, munter zu switschen. Egal welches Buch ich vor mir habe, ich bin Teil davon und lasse mich in die Geschichte fallen.
    Mal brauche ich den Thrillkick, mal fantastische Welten um vollig abzutauchen und abzuschalten und ein ander Mal was fürs Herz 🙂

    Von daher… kann und möchte ich mich nicht festlegen, da ich ein genußvoller Alles- und Viel- und Stimmungsleser bin 🙂

    C`est la vie…

    Alles Liebe,
    Eure Leselady♥

  96. Bei einem so tollen Gewinn versuche ich doch auch mal mein Glück. Bis jetzt kenne ich die Night School Reihe noch nicht, aber das lässt sich ja ändern 🙂
    An Jugenbüchern mag ich besonders, dass sie einen sehr oft überraschen. Es gibt nicht den klassischen Krimi oder die Liebesgeschichte. Meist herrscht ein bunter Genremix und das gefällt mir. Auch beim Ende einer Story trauen sich die Autoren oft mehr. Jugendbücher sind oft auch sehr fantasievoll. Ich habe da schon einige Schätze entdeckt, daher bin ich auch bei dieser Reihe gespannt.

  97. Bei Jugendbüchern lese ich nach wie vor am liebsten Fantasy-Reihen. Häufig habe ich dabei jedoch das Gefühl, dass sich viele Reihen sehr dolle ähneln. Es gibt verschiedene Typen von Fantasy, wie Engel, Vampire, Werwölfe und Elfen, und so viele andere Themen gibt es da leider nicht.
    Von der "Night School"-Reihe habe ich schon die ersten beiden Bücher gelesen und die haben mir sehr gut gefallen, daher würde ich gerne auch noch die anderen Bücher lesen, bzw. das neue Buch.

    Die Rezession würde ich auf den Seiten wasliestde, amazon und lovelybooks veröffentlichen.

    Ich hoffe jetzt einfach, dass die Losfee meinen Namen zieht und ich dann in ein paar Wochen anfangen kann das neue Buch zu lesen. 🙂
    Liebe Grüße
    Lrvtcb

  98. Ich mag an Jugendbüchern:
    Das Leben ist noch weit am Anfang, alles ist möglich, schlechte wie gute Erfahrungen,
    das Thema Liebe noch verklärt, fast alles kann wiedergutgemacht werden, fast alles kann verziehen werden. Im Laufe einer Serie, spielt die Jugend eine große Rolle, ist die Entwicklung am wichtigsten und ist spannend sie mitzuerleben, Gefühle spielen meist eine große Rolle, gespickt mit Fantasy/Mystery mag ich es am liebsten.
    Wer in "Night School" schon einmal reingelesen hat, merkt schnell, das es auch, mit nur einem Hauch dieser Elemente auskommt, die Spannung, wie bei einem Thriller!
    Liebe 1.Mai-Grüße, SABO/Danie S.
    Rezis auf Amazon, LovelyBooks, Weltbild etc
    ★★★★★
    Ein Gedicht für die Glücksfeen, von Theodor Storm:
    Nachts

    Schon Mitternacht! Mein Kopf ist wüst –
    Zu Bett! Ich habe lang gewacht;
    Doch ob das Aug sich müde schließt,
    Wann kennt das Herz wohl Tag und Nacht?

    Das Herz, das Herz hat nimmer Ruh,
    Das fliegt zu dir durch Zeit und Raum,
    Im Traum mein süßes Leben du,
    Im Leben du mein süßer Traum!

  99. Naja, auch wenn die Chancen hier bei dem wahnsinnsgewinn niedrig sind, ich muss es einfach versuchen!!

    Was ich genau an Jugendbüchern mag, kann ich nicht wirklich beschreiben. Denn auch hier kann ich mich nicht auf ein Genre beschränken. Es gefallen mir hier sowohl die Thriller ala Poznanski wie auch die verträumten wie "Mystic City" . Was ich generell gut finde, ist der locker leicht zu lesende Schreibstil.

  100. HuHu, gerne würde ich in den Lostopf für die ersten 4.Night-Scholl Bände hüpfen.
    Ich liebe die Reihe und hätte sie gerne in meinem Regal stehen, nicht nur weil sie echte Hingucker sind, sondern auch um sie IMMER lesen zu können 🙂

    Jugendbücher haben immer einen sehr leichten Schreisbtil, besonders toll unnd faszinierend finde ich jedoch, dass die Protagonisten meist in meinem Alter sind und ich mich so viel besser mit ihnen identifizieren kann. Ansonsten bin ich aber auf kein festes Buchgenre festgeegt, da Bücher mich immer auf die unteschiedlichte Art-und Weise begeistern können und mein Interesse wecken 😉

    Mein Bücherblog: http://lefabook.blogspot.de/ auf dem ich SEHR gerne diese tollen Bücher vorstellen würde ♥ ♥ ♥

    Liebe Grüße,
    Leslie

  101. Das trifft sich ja gut, ich habe den ersten Band fast beendet und könnte hier direkt mit den drei Folgebänden fortfahren. Ich bin schon so gespannt, dass ich gar keine Lust mehr auf meine Theaterkarten heute Abend habe, aber da werde ich mit dem Ende von Band eins wohl bis morgen warten müssen.

    Was ich an Jugendbüchern mag, ist dass man damit sehr gut abschalten kann. Die Geschichten sind einfach und der Schreibstil unkompliziert. Die Probleme der Helden kann ich oft aus meiner Jugend nachvollziehen und so fiebere ich schnell mit, wenn es auf spannende Abenteuer geht.

    Spannende Abenteuer sind auch das Stichwort zu meinen Lieblingsgenres im Bereich Jugendbuch. Hier lese ich besonders gern Fantasy, Thriller und Krimis, denn was gibt es schöneres als in fremde Länder und Abenteuer abzutauchen, die so nicht ganz alltäglich sind. Liebe darf in den Büchern gern auch eine Rolle spielen, ist aber für mich kein Muss.

    Einen Blog habe ich nicht, aber ich veröffentliche Rezensionen gern auf Amazon, Thalia und Co.

  102. Hallihallo!
    Ich würde gern für die vier Night School Bände mitmachen 🙂
    Ich liebe Jugendbücher, weil sie meist zwischen Kind sein und Erwachsen sein sind. Sie sind nicht so befangen, wie die Bücher für Erwachsene. Sie lassen einem Raum, um sich Sachen vorzustellen und befassen sich auch mit den kleinen Themen des Lebens. Das macht es immer wieder so spannend sie zu lesen.
    Vor allem die Fantasybücher sind so unglaublich süß und liebevoll geschrieben, sodass man ganz emotional wird und einem dadurch warm ums Herz wird 🙂

    Liebe Grüße,
    Sarah

  103. Ich möchte auch gerne mein Glück versuchen und hüpfe daher schnell in den Lostopf.
    Ich lese Jugendbücher verschiedener Genres bevorzugt zur Zeit Fantasy und Romance, da ich es mag ein bisschen abzuschalten und das gelingt mir mit einem guten Jugendbuch sehr schnell.
    Ich habe auch einen Blog und würde natürlich dort auch rezensieren. Sowie bei lovelybooks und dann fällt mir sicher noch was ein;-)
    ich würde mich riesig über die vier Bände freuen.
    Liebe Grüße Petra
    http://www.papierundtintenwelten.blogspot.de

  104. Heey :D,

    habe so viel von den Büchern gehört und würde sie sehr gerne lesen. Erstmal liebe ich Fantasy und Liebesgeschichten als Kombi ;), da man in eine ganz neue Welt eintaucht und nicht Geschichten erzählt bekommt, welche jemals real sind. Dabei entspann ich mich am besten !

    Lg Cupakeks

  105. Hallo ihr beiden,

    auf „Night School“ bin ich schon länger neugierig – klasse, dass es bei euch die Chance gibt, die Bände 1-4 zu gewinnen. Und dann auch noch signiert! Das ist toll, da hopse ich ganz schnell in den Lostopf für die Buchreihe.

    Ich lese gerne spannende Bücher und lande dann oft bei Jugendbüchern, weil sie fast immer sehr raffiniert und ausgeklügelt sind und dabei in den allermeisten Fällen ohne extreme Brutalität und Blutvergießen auskommen.
    Neben Jugendthrillern /-krimis lese ich auch gerne Fantasy und da besonders gerne zeitgenössische bzw. Urban Fantasy, weil ich Geschichten mag, bei denen der ganz normale Alltag plötzlich durch etwas Unerklärliches, Übernatürliches aus den Fugen gerät und Realität und phantastische Welt miteinander verschmelzen.

    Liebe Grüße
    dorli

  106. Hallöchen,
    tolle Sache das Gewinnspiel^^

    Ich lese am liebsten Fantastische Bücher, weil sie einfach in einem so starken Kontrast zur realen Welt stehen und in ihnen nichts unmöglich ist. Da ich insgesamt aber immer auch auf Abwechslung aus bin, lese ich auch in alles andere rein, das mir in die Hände fällt und mich irgendwie anspricht, unabhängig vom Genre 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana (http://lunasleseecke.blogspot.de/)

  107. Huhu,
    habe schon viel von der Reihe gehört und dachte ich bewerbe mich mal 🙂
    Ich mag an Jugendbüchern besonders Fantastisches verbunden mit Liebesgeschichten.
    Eine Jugendliebe ist so rein und intensiv und wenn ein wenig übernatürliche Magie dabei ist wird es noch interessanter. Ich tauche dann gern in diese Welten ein und stelle mir alles Mögliche dazu vor.Die Spannung bleibt dabei oft auch nicht auf der Strecke 🙂

    Grundsätzlich sind aber alle Jugendbücher jeglichen Genres in meinem Regal vertreten,es kommt ehr auf die Thematik, die Charaktere und Handlung an als auf das Genre an sich,denn natürlich können auch Jugendthriller klasse sein.

    Falls ich gewinnen sollte veröffentliche ich die Rezensionen auf meinem Blog,Thalia,Amazon und Lovelybooks.

    Liebe Grüße,
    Lisa von http://fliegende-gedanken.blogspot.de/ (da findet man auch meine Mailadresse)

  108. Huhu,
    Wieder mal ein tolles Gewinnspanne von euch! 🙂
    Ich würde sehr gerne für die komplette Reihe als Buchmarkt in den Lostopf springen. Sie steht schon lange auf meiner Wunachliste, aber weil die leider auch entsprechend groß und der Geldbeutel klein ist, kam ich bis jetzt noch nicht dazu sie zu kaufen.
    Nun aber zur Frage. Ich lese am liebsten romantische Jugendbücher, da bin ich ein richtiges Mädchen. Gerne auch in Kombination mit Fantasy Aspekten, manchmal auch Krimis oder Thriller. Ich kann mich mit meinen 21 Jahren immer noch sehr gut mit den Charakteren identifizieren und lese sie manchmal sogar lieber, als Bücher im Erwachsenengenre. 😉

    • Ah, das passiert wenn man das ganze auf einem Handy mit Autokorrektur tippt! ._.
      Natürlich meinte ich *Gewinnspiel und *Buchpaket.

  109. Hallo,

    oh ein Gewinnspiel zu der Night School Reihe, da muss ich doch aufjedenfall mal mein Glück versuchen, da ich schon sehr viel gutes darüber gehört habe 😉 Ein Reziexemplar wäre aber doof, da ich die ersten drei Bände nicht besitze und zudem auch noch nicht gelesen habe.
    An Jugendbüchern mag ich den tollen Schreibstil und weil es Bücher sind die für Kinder sowohl auch für Erwachsene sind und ich mich gut in die Geschichten hineinversetzen kann.
    An Jugendbüchern lese ich am liebsten Dystopien, aber auch romantisches. Lese eigentlich viele Genres an Jugendbüchern. Alles ws mich halt so anspricht.

    Lg Rebecca

    (pc_freak01@web.de)

  110. Mir gefällt alles gut. Aber Urban Fantasy und Romantasy gefällt mir am Besten, weil ich einfach in dieses Schema passe 😉
    Aber auch Krimis und so lese ich super gerne, dann aber keine Jugendsachen sondern schön blutig 😀

    Liebste Grüße
    Tabea
    kunolein@gmail.com
    http://www.mydailybooks.blogspot.com

  111. Hallo liebe Katja,möchte auch bei diesem tollen Gewinnspiel mitmachen und bewerbe mich für die Nightscholl-Reihe 1-4! Jugendbücher habe ich für mich absolut entdeckt und am liebsten lese ich Jugendthriller und Jugendfantasy oder aber auch gerne mal eine schöne Sommergeschichte. Insbesonder mag ich Internats-und Highschoolgeschichten,warum ich JUgednbücher mag? Sie sind meißt sehr authentisch und erinnern mich ganz oft an meine Jugend außerdem finde ich auch die Buchgestaltungen immer sehr genial 😉
    Somit hüpfe ich in den Lostopf und hoffe auf mein Glück,schöne Grüße Ayda…

  112. Huhu,

    ich mag Jugendromane gern, weil ich mich mit den jungen Protagonisten eher identifizieren kann als mit vielen der erwachsenen Ptotagonisten aus "Erwachsenenromanen", wobei das natürlich von Figur zu Figur sehr unterschiedlich ausfallen kann. Dabei sind mir Fantasygeschichten, die einen in andere (oder auch dystopische) Welten entführen oder mit fremden Wesen in Kontakt bringen, die liebsten, sehr gern verbunden mit einer schönen Leiebesgeschichte, aber auch spannende Thriller haben ihren Reiz, wenn die Geschichte einen richtig gefangen nehmen kann.

    Ich möchte bitte nur für die komplette Reihe in den Lostopf, nicht für die Rezensionsexemplare, da ich noch keins der Bücher kenne und nicht mitten drin einsteigen wollen würde.

    LG,
    anja

  113. Ich finde, dass bei Jugendbüchern die Charaktere meist sehr gut beschrieben sind und man sich sehr gut in diese hineinversetzen kann. Ich mag sehr gerne Liebesgeschichten und vor allem die Kombination Liebesgeschichte + Fantasy 😀
    Ich habe noch keines der Bücher gelesen, doch sie stehen schon auf meiner Wunschliste, ich würde mich deshalb gerne für die komplette Reihe (und nicht für ein Rezensionsexemplar) bewerben 😉
    LG

  114. Ich liebe an Jugendbüchern , die liebevoll ausgearbeiteten Protagonisten, aber auch , dass mir meistens alles gefühlvoller , genauer und schöner beschrieben vorkommt . Außerden sind Jugendbüchern meistens eine Mischung aus ganz vielen Genre , Liebesgeschichte , Krimi , Abenteuerroman . Dieses GenreJugenbuch , bietet einfach so viel .
    Mein Lieblinsgenre in diesem Bereich ,sind entweder Krimis oder Dystopien . An Krimis mag ich einfach die Spannung , aber auch , dass dabei die Charaktere nicht zu kurz kommen . Bei Dystopien , mag ich das Entdecken einer neuen Welt , was dann einen zusätzlichen Spannungsfaktor hat . Ich würde gerne für beides in den Losopf hüpfen .

  115. Hallöchen 🙂
    Da ich mir die Bände bisher nur von einer Freundin ausgehliehen habe, versuche ich mein Glück 🙂
    Wäre schon toll, die Reihe selbst im Regal stehen zu haben 😀
    Ich liebe Night School – die erste Reihe, die mal absolut nichts mit Fantasy zu tun hat 😀
    Und C.J ist eine total sympathische Autorin – einer meiner Lieblingsautoren :3

    Dann hüpfe ich mal in den Lostopf und versuche mein Glück 🙂

    Liebe Grüße,
    Nenya

  116. Dieses Gewinnspiel ist äußert ansprechend 🙂 und daher möchte auch ich mein Glück versuchen. Ich lese vorwiegend Jugendbücher, weil ich dann alles verstehe :-))), mich oft in meine Jugend zurückversetzt fühle, diese besonders leicht und flüssig geschrieben sind und ich die Geschichten oft sehr spannend finde. SO auch bei Night School – eine äußerst lesenswerte Reihe!
    normal-ist-langweilig

  117. Na mit dem Gewinnspiel schöpfst du ja richtig aus dem Vollen – Wahnsinn 😀
    Ich würde kurz vor Toresschluss gerne noch mit in den Lostopf springen.

    Warum ich so gerne Jugendbücher lese, habe ich mich selbst schon oft gefragt, da ich ja eigentlich gar nicht mehr zur Zielgruppe gehöre. Ich glaube es liegt daran, dass die Geschichten meist locker leicht sind und nicht immer um 20 Ecken denken und versuchen den Sinn des Lebens zu erklären. Und genau das brauche ich meist, wenn ich ein Buch zur Hand nehme: Lockere Ablenkung vom Alltag. Zu trivial darf es dann aber auch nicht sein 😉

    Außerdem gefällt es mir, dass in Jugendbüchern noch alles möglich ist. Da darf ungewöhnliches passieren, da muss nicht immer alles erklärbar sein und ein hauch Fantasy kann auch gerne mal mit reinspielen – eben weil das Zielpublikum noch für alles offen ist. Bücher für ältere Leser sind da in ihren Genres oft viel zu festgefahren.
    Und genau aus diesem Grund ist mir wohl auch oft Urban-Fantasy am liebsten – oder zumindest Bücher, in denen es irgendwie mysteriös zugeht. 😀

    Liebe Grüße fireez
    http://fireez.blogspot.de

  118. An Jugendbüchern mag ich am Meisten, dass sie ein Happy End haben und immer eine tolle Liebesgeschichte. Vielleicht auch, dass man als Jugendlicher sich besser in die Personen hineinversetzen kann, als wenn ich Bücher lese, wo die Protagonisten schon 30 sind.

    Krimis und Thriller gehen bei mir so gut wie gar nicht. Von Thriller bekomme ich Albträume und Krimis schaue ich mir lieber im Fernsehen an. Ob Fantasy oder eine Liebesgeschichte ist mir eigentlich egal. Ich habe von beiden schon alles mögliche im Regal stehen.

    Bei dem Gewinnspiel bewerbe ich mich um den neuen (4.) Band der Reihe, da ich die anderen Drei schon besitze und sie bisher geliebt habe.

    lg Florenca
    Blog: http://geliebtes-buch.blogspot.de/

  119. Hei du 🙂
    Erstmal toller Blogpost. Würde auch gerne noch am Gewinnspiel teilnehmen.
    Was mir an Jugendbüchern am meisten gefällt… schwierige Frage. Zum einen bin ich mit meinen 18 Jahren grade noch so in dieser Zielgruppe drin und zum anderen hat mich dieses Genre schon immer irgendwie gefesselt. Jugendbuch ist kein so festgelegtes Genre, sondern theoretisch kann ein Jugendbuch auch aus jedem anderen Genre schöpfen. Am meisten mag ich Geschichten mit Fantasy und Romance. 🙂

    Mein Blog: http://www.fairytale-read-me.blogspot.de

    Liebe Grüße
    fairytale

  120. Wow, ich muss sagen, das ist einfach unbeschreiblich lieb von dir und dem Verlag, ein paar Lesern eine solche Freude zu machen!

    Jugendbücher sind für mich erst einmal die relevanteste Genre. Ich selbst bin meistens im selben Alter der Protgonisten, deswegen kann ich mich besonders gut in diese hineinversetzen. Wir teilen einfach dieselben Probleme, Hoffnungen und Träume. Es gefällt mir, diese Authenzität zu spüren, die einfach automatisch da ist, diese Ehrlichkeit. Und ich finde besonders die Atmosphären schön, die viele Jugendbücher immer aufbauen. Egal, ob es sich um eine Liebesgeschichte, einen Thriller oder etwas Fantastisches handelt: Jugendbücher sind vielseitig und können über viele Wege etwas großes Aufbauen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es eine einfühlsame Liebesgeschichte ist, bei der man alle Phasen und alle Schattierungen der Gefühlswelt erlebt, bei der man lacht, weint und mitleidet und hofft, dass am Ende doch noch alles gut ausgehen wird. Oder ob es um einen genial konstruierten Thriller geht, bei dem nichts so ist, wie es scheit, bei dem man über 10 Ecken denken muss, um vielleicht irgendwann mal zur Lösung zu kommen, die dann vielleicht dann doch wieder ganz anders ist. Dieses Gefühl, wenn sich dann alles zu einem Puzzle zusammensetzt, macht mich jedesmal wieder sprachlos. Und dann gibt es noch die fantastischen Bücher, in welchen man der Realität entfliehen kann, wo alles anders ist und doch irgendwie gleich. Wenn man selbst schon genug Probleme hat und nichts mehr von der eignen Welt hören will, dann sind diese Bücher die Flucht in eine andere Welt, die einen auffängt und für ein paar Stunden weit weg bringt.

    Das macht für mich Jugendbücher aus. Dass sie mich bewegen, mich zum lachen und weinen bringen, meine Flucht sind und mein Rätsel, dass ich lösen muss. Dieses Gefühl, in diese Bücher einzutauchen, ist etwas ganz besonderes und unvergleichliches.

    Vielleicht habe ich ja Glück, das Buchpaket oder die Neuerscheinung der Reihe zu gewinne, um auch in diesen Buch/diese Bücher eintausche zu könenn und ihre Welt erkunden zu können.

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

  121. Ich liebe eigentlich fast alle Jugendbücher! Fantasy am meisten, da ich so gerne in fremde Welten abtauche. Aber auch Liebesgeschichten begeistern mich! Ich liebe die zarten Gefühle – bei Erwachsenenromanen ist das "Feeling" irgendwie nicht das gleiche! Jugendbücher werden auch immer meine liebsten bleiben – ich bin in dem Lesealter einfach stecken geblieben! 😉
    Alles Liebe, Lurchi

  122. Hallo,
    Ich liebe eigendlich einiges an Jugendbüchern und eig auch fast alles. Aber eben nur fast. Fantasy, Dystopien und Jugendbücher (erfahrungsbreichte, erste liebe etc) haben es mir angetan und stehen fast nur in meinem regal. Vorallem die Simone Elkeles Jugendbücher,wo ja bald "Herz verspielt" erscheint haben es mir enorm angetan und sind nichtmehr wegzudenken. Das neue Genre New Adult oder Young Adult wie es auch heißt ist teilweise gar nicht meins da mir das viel zu schnell geht und teilweise doch sehr unrealistisch von statten.

    Ich wäre glücklich wenn cih die ersten drei Bände gewinne würde da ich leider noch keine Zeit hatte mir auch nur einen Band der Reihe zuzulegen da mein SuB bei knapp 120 Büchern liegt *grins*

    LG und ein schönes Rest WE Juli

  123. Hallo, also ich mag Jugendbücher die den richtigen Kick haben un von anfang an spannend die Situation schildern, am meisten mag ich Action und Fantasy.
    Ich habe von dem Buch Nighht School das du verlost schon was gehört aber hatte noch ncht die Gelegenheit dazu es zu lesen. Bin schon gespannt darauf!!
    LG

  124. ich bin schon lange am überlegen, ob ich diese Reihe anfangen soll. In der Buchhandlung schleiche ich immer um die Bücher herum und weiß ob ich jetzt soll oder nicht 😀 dieses Gewinnspiel wäre die perfekte Gelegenheit, mal anzufangen!

    Jugendbücher mag ich am liebsten, da die Protagonisten immer so um mein Alter rum sind und ich mich so besonders gut in sie hineinversetzen kann. Wenn ich da noch speziell eine besondere Richtung wählen müsste, wären das wahrscheinlich Fantasy – Bücher, weil man dann in ne ganz andere Welt tauchen kann, die meist nichts mit der Realität zu tun hat. Ich mag das besonders, wenn ich irgendwie gerade viel um die Ohren hab und dann mich mit einem guten Fantasy – Buch gut zurückziehen kann und die Lesezeit lang alles um mich herum vergessen kann 🙂

    Ich würde mich freuen, wenn ich im Falle eines Gewinnes das Buch Paket der Bände 1-4 bekommen würde, da ich noch kein Buch der Reihe besitze und mit dem 4. Band allein relativ wenig anfangen könnte 😀

    die Rezensionen würde ich auf lovelybooks, amazon & thalia posten..

    LG

  125. Also ich mag am liebsten bei Jugendbüchern Dystopien und Thriller. Ich finde, die sind meist interessanter als Bücher für Erwachsene.
    Da ich keinen Blog habe und auch keine Rezensionen schreibe, würde ich für die Reihe in den Lostopf hüpfen.
    Viele Grüsse,
    Yvonne

  126. Von dieser Serie habe ich schon so viel Positives gelesen.
    Daher würden mein Töchterchen und ich sehr gerne auch mit in den Lostopf.

    Wir mögen an Jugendbüchern am liebsten Spannung, Krimi und Thrill.
    Und das soll es ja bei dieser Buchserie geben.

    Wir schreiben gern die Rezension und veröffentlichen sie auf verschiedenen Plattformen und bei Amazon.
    Würden gern für die Serie in den Lostopf. Aber auch über Band 4 würden wir uns sehr freuen. Dann kaufen wir uns die anderen Bücher dazu.

  127. WOW, was für ein Gewinnspiel…
    Ich kenne noch gar keinen Band dieser Reihe, mir sind die Cover aber schon so oft begegnet…

    Bei Jugendbüchern mag ich am liebsten eine gute Mischung. Fantasy und Liebe, oder Thrill und Liebe…
    Ich weiß auch nicht, das richtet sich meist nach deer Stimmung, zu welchem Genre ich dann schlussendlich greife.

    Ich würde gerne für die Reihe in den Lostopf, weil es wohl nicht sinnvoll wäre, ein Reihenbuch zu lesen, dessen Vorgänger man nicht kennt.

    Liebe Grüße,
    Ramona

  128. Hallo, ich möchte gerne für meine Frau gewinnen, weil sie ein riesen Bücherfan ist. Sie liebt an Jugendbüchern die Liebesgeschichten. Ich würde für beides in den Lostopf hüpfen, wenns die Reihe nicht wird, muss man halt einkaufen gehen 😉
    LG
    Martin St.

  129. Bei dieser tollen Reihe würde ich auch gern noch mit in den Lostopf.

    Ich liebe bei Jugendbüchern, das sie sehr modern geschrieben sind und auch in Sprache und Ausdruck sich uns Jugendlichen anpassen.
    Spannung, Thrill und Fantasy mag ich sehr sehr gerne in Büchern.
    Bei Serien finde ich die Spannung bis zum nächsten Buch fast immer unerträglich.

    Meine Rezensionen poste ich bei Amazon und in drei Bücherforen.

  130. Hallo,
    die Reihe würde ich unglaublich gerne gewinnen! Ich habe bereits Band 1 & 2 gelesen, es waren allerdings Exemplare der Stadtbücherei: Ich würde die Reihe gerne in meinem Buchregal sehen!
    Und laut der Autorin kann man damit die Uni überleben und wenn alles gut geht, befinde ich mich in einem Quartal dort 🙂

    Was ich an Jugendbüchern gerne mag und lese? Prinzipiell alles, doch vor allem Fantasy und Dystopie lese ich gerne; Fantasy lässt mich überhaupt nicht los – Potter ist schuld!
    Aber ich lese auch Thriller, Mystery, Krimi, je nachdem was mir in die Finger kommt!

    Oft erscheinen mir Jugendbücher etwas innovativer und kreativer, aber das ist natürlich nur ein subjektiver Eindruck und meine ersten Bücher sind an meiner Leidenschaft für dieses Genre wohl mitschuldig. Jugendbücher sind oft besser zum Abtauchen, vielleicht auch, weil sie etwas "leichter" sind.
    Außerdem befinde ich mich wohl gerade noch knapp in der Zielgruppe, oder vielleicht bin ich auch schon darüber hinaus – egal!
    Liebe Grüße,
    Shurtugal

    Meinen Blog, der aber noch in der Aufbauphase ist, findet man unter fantasticneverland.blogspot.com

  131. Bewerbungsschluss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.