3 Sterne | Krimi & Thriller

[Rezension] Denn mir entkommst du nicht

6. Juli 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeines zum Buch

  • Preis 9,99€
  • Taschenbuch
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • erschienen am: 13. Mai 2016
  • ISBN-10: 3404173554
  • ISBN-13: 978-3404173556
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
  • Sterne: 3/5

Klappentext
Am beliebten Aasee in Münster wird eine Frauenleiche gefunden. Die Tote wurde regelrecht ausgeweidet, ihre Weiblichkeit verhöhnt – ein zutiefst gestörter Sexualmörder? Erste Spuren scheinen das zu bestätigen, sie führen die Kommissare Schneidmann und Käfer in das Rotlichtmilieu der Bischofsstadt. Doch ein Detail lässt besonders Charlotte Schneidmann nicht los: Die Frau war kurz vor ihrem Tod schwanger. Geht es hier wirklich um einen klassischen Prostituiertenmord? Oder steckt etwas ganz anderes dahinter.
Meine Meinung

Dieses Buch sah ich und dachte ich muss es haben. Kenne bereits Bücher dieser Autorin und freute mich auf ein neues Abenteuer mit ihr.Charlotte Sandmann und Peter Käfer sind die beiden Hauptprotagonisten in diesem Krimi, man kennt sie bereits, da dies der 4. gemeinsame Fall ist.

Leider werden sie mir in diesem Band nicht ausreichend beschrieben. Für jemanden, der die ersten drei Bände nicht gelesen hat, könnte es etwas schwierig werden. Da es bei mir bereits auch eine ganze Zeit lang her ist, bekam ich nicht so den Bezug zu den Charakteren, konnte sie mir nicht wirklich vorstellen. Das finde ich recht schade, denn genau so etwas macht es in einem Buch doch aus oder nicht?
Die beiden werden zu einem grausamen Mord gerufen. Eine junge Frau, bestialisch hingerichtet. Doch was sind die Hintergründe dieser Tat? Warum wurde die Leiche so offen gelegt, wollte der Mörder dass man sie schnell findet?
Doch nicht dass man genug mit dieser einen Leiche zu tun hat, nein, es geht weiter. Sie bleibt nicht das einzige Todesopfer. Die Polizei versucht schnellstmöglich heraus zu finden was hinter den Morden steckt, was die Frauen gemeinsam haben. Werden Sie schnell genug sein bevor es zum nächsten Unglück kommt?
Leider wurden das Buch und ich nicht wirklich warm miteinander. Woran es liegt kann ich nicht mal genau sagen. Der Funke sprang einfach nicht über. Klar, die Protagonisten waren nett, haben mich aber nicht 100% überzeugt. Sonst hätte ich es nicht bis zum Ende gelesen.
Es war eins der Bücher wo ich sage: Ja es war ok zu lesen, aber nichts was ich unbedingt weiter empfehlen muss. Es war eher 0815, die Story nicht ganz überzeugend. Vielleicht war es auch einfach der falsche Zeitpunkt für dieses Buch.
Fazit
Ok für zwischendurch, aber kein Buch was ich nochmal lesen werde!
Sterne

***

Please follow and like us:

Only registered users can comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.