Trennzeichen
Berichte, Interviews & Co

Du bist Böse! Neuer Thriller von Martin Krist

19. November 2017

Ähmmmm, ja danke, das weiß ich auch ohne die informative Postkarte die mich die Tage erreichte 😉 Meine Kinder sagen mir das regelmässig… Obwohl, ich glaube Eltern müssen ab und an Böse sein 🙂

Aber es ist ja schon cool, wenn man morgens die Post rausholt und das erste was dich anlacht dieses hier ist:

Es passt ja auch wie die Faust aufs Auge, so vor der ersten Tasse Kaffee, aber ich finde es toll. So erfahre ich gerne von neuen Büchern, die genau in mein Genre passen. Bei so vielen Neuerscheinungen die zeitweise gleichzeitig kommen kann man leicht den Überblick verlieren.

Von Martin Krist habe ich bereits Thriller gelesen und bin nun gespannt, um was es in dem neuen Werk gehen wird. Diese Überraschungspost hat sein Ziel jedenfalls nicht verfehlt, da ich mich nun mal auf der angegebenen Homepage informieren gehen werde. Diese füge ich euch gleich an, falls jemand mal stöbern gehen mag was er sonst noch so im Angebot hat: Martin Krist

Für alle die, die nun nicht klicken gehen möchten hier der Klappentext von seinem neuen Werk:

JEDE LÜGE HAT IHREN PREIS. DIESE WIRD DICH TÖTEN.

Ein Mord mitten in der Hauptstadt. Das Opfer wurde erschlagen und gekreuzigt. Kriminalkommissar Henry Frei und sein Team ermitteln.

Suse, heillos mit ihren Kindern überfordert, seit ihr Mann sie verlassen hat, ist in Panik: Ihre Tochter Jacqueline ist verschwunden. Die alarmierte Polizei glaubt der Mutter kein Wort.

Wo ist Jacqueline? Wer zieht seine blutige Spur durch Berlin? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt!

Der erste Fall für Kommissar Henry Frei.

 

Na, hat noch wer so tolle Post bekommen?

LG Sandra

Please follow and like us:

Only registered users can comment.

  1. Hallo Sandra,

    ich hatte diese Post ebenfalls und irgendwie kam, anders als bei dir, gar keine Freude auf!
    Zuerst dachte ich an eine Werbung für eine Scientologie-Sekte o.ä.
    Dann erst fiel der Groschen mit dem Namen des Autors, von dem ich allerdings noch kein Buch gelesen habe. Wenn es nun ein Angebot für ein Leseexemplar gewesen wäre, hätte ich es verstanden. Die Aussage der Karte ist schlichte Reklame, da hätte ich mich mehr über eine schöne, positivere Karte gefreut.
    Wenn du das Buch liest, schau ich mir gerne mal deine Rezi an. Auf böse Thriller steht mir im Moment nicht der Sinn.

    LG Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.