//In deinem Namen | Harlan Coben

In deinem Namen | Harlan Coben

“In deinem Namen” von Harlan Coben kannte ich bisher gar nicht. Dann waren auf einmal Infos zu diesem neuem Triller in meinem Postfach. Klar, dass mich das neugierig gemacht hatte, ich nähere Infos eingeholt habe und dann begann, das Buch zu lesen. Morde unter mysteriösen Umständen machen mich immer neugierig.

Leo und seine Freundin Diana wurden unter mysteriösen Umständen vor 15 Jahren auf den Bahngleisen in New Jersey gefunden. Sein Zwillingsbruder Nap, mittlerweile Detective bei der hiesigen Polizei, lässt das alles keine Ruhe und er versucht auf eigene Faust herauszufinden, was damals wirklich geschehen ist. Die Aussage, dass die beiden verunglückt sind glaubt er so nicht, befürchtet dass mehr dahinter steckt.

Allerdings ging es in dieser Nacht nicht nur um Leo und Diana, sondern auch um Maura, die große Liebe von Nap. Sie ist seither verschwunden, niemand weiß was mit ihr geschehen ist und das zermürbt ihn innerlich.

Mysteriös mit Harlan Coben

Doch dann tauchen auf einmal Mauras Fingerabdrücke in Zusammenhang mit einem Mordfall auf. Wird sich nun nach und nach alles aufklären oder wird es immer mehr Fragen geben auf die man keine Antwort findet?


In deinem Namen | Harlan Coben | Goldmann

In deinem Namen | Harlan Coben | Goldmann

Harlan Coben ist ein Schriftsteller, der es versteht, einzelne Handlungsstränge nach und nach miteinander zu verbinden dass sich am Ende ein Gesamtbild ergibt. Er schreibt sehr gradlinig aus der Sicht von Nap, im Namen von seinem Bruder Leo.

Immer wieder wird deutlich, dass er das alles auf sich nimmt um heraus zu finden, was seinem Zwillingsbruder damals in der Nacht wirklich geschehen ist. Der Hauptprotagonist wühlt tief, lässt seine Verbindungen spielen, gräbt in längst vergangenen Dingen und wirbelt damit jede Menge Staub und andere Ungereimtheiten auf. Er muss überlegen wem er vertrauen kann, wie er weiter vorgeht und ob er nun nicht auch in Gefahr schwebt. Was hat es mit der Militärbasis mitten im Wald auf sich? Die Basis die natürlich Jugendliche magisch anzieht, weil sie verboten ist.

Die Charaktere sind ausreichend ausgearbeitet, so dass man ein Bild von Ihrem Charakter bekommen kann. Somit kann man einzelne Handlungen der einzelnen Personen gut nachvollziehen. Das Geheimnisvolle jener Nacht wird nach und nach aufgedeckt, mag nicht jedem gefallen, man muss sich mit Dingen auseinander setzen die man eigentlich abgeschlossen hatte um endlich seinen Frieden zu finden.

Leider hat es der Autor nicht geschafft, mich kontinuierlich mit dem Spannungspegel ans Buch zu fesseln. Er flaute mir zwischendrin zu sehr ab. Deswegen hatte ich leichte Schwierigkeiten komplett an dem Buch zu bleiben. Zum Ende hin steigerte er sich allerdings wieder und somit war es ein ordentlicher Abschluss.

Alles in allem kein schlechter Thriller, aber nicht das was ich von diesem Schriftsteller gewohnt bin.

Dieser Thriller erscheint am 18.06.2018

 

Mehr zu Harlan Coben 

Interview zu »Ich schweige für dich«

Von |2018-06-04T07:50:52+00:00Juni 4th, 2018|Crime & Thrill|0 Kommentare

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar