//Rebellion – Kämpfst du für deine Ziele?

Rebellion – Kämpfst du für deine Ziele?

Rebellion – Aufstand oder Aufschrei? Was bringt es gegen eine schier zu machtvolle Politik anzukämpfen? Was ist dir wichtig? Kämpfst du für deine Ziele und stehst für sie ein?

Unterdrückung, Strafen und Gesetze dienen dazu die Menschheit im Zaum zu halten, dass ist es, was passiert, wenn die Regierung mit immer aussichtsloseren Mitteln kämpft. Man wird nicht mehr berücksichtigt als Mensch, mit all seinen Bedürfnissen. Was passiert, wenn Liebe keinen Stellenwert mehr hat?

Wenn ich über diese Themen gezielt nachdenke, beginne ich mir selbst immer wieder Sorgen zu machen über die eigene Regierung und deren Verbündete in der Welt. Da werden Atomaustritte verhandelt auf der einen Seite und die andere Seite der Medaille  sind lockere Waffengesetze, die mir einfach Angst machen.

Manchmal wünsche ich mir einen Rückschritt – einmal zurückspulen bitte

Dignity Rising 4 von Hedy Loewe Cover - Rebellion

Dignity Rising: Leuchtende Rache | Hedy Loewe | Dark Diamonds

Die vierteilige SciFi Reihe »Dignity Rising« bietet dem Leser genau das. Eine Politik, die Grenzen maßlos überschreitet (der Oberste Rat) und Menschen (Telepathen), die an ihre Grenzen  kommen und das System in Frage stellen und ihre Gabe nicht für eine ausbeutende Regierung stellen wollen. Eine Todbringende. Dazu kommt, das diese Romane nicht wie üblich auf der Erde spielen. Nein, fremde Galaxien, gigantische Raumstationen und das Reisen mit hochmodernen Shuttleraumschiffen löst hier den Auto und Busverkehr ab. Das hier Unfälle oder nicht intakte Fahrzeuge gleich ein Todesurteil sind muss man nicht erwähnen.

Shay und Jon verkörpern in »Dignity Rising« nicht nur den Romance Anteil, sondern stehen für Hoffnung, Vertrauen in das Gute, und das Einstehen für ein friedliches Miteinander. Spürbar & hochemotional schildert Hedy Loewe den Weg vom Machtmissbrauch zur Rebellion. Doch was muss man riskieren um endlich sorgenfrei Leben zu können?

Rebellion ist ein Hilfeschrei

Ich weiß nicht, wann genau ich angefangen habe, Themen wie diese in Büchern immer intensiver spüren. Fing es an, als unsere Regierung immer mehr bröckelte? Oder kommt das, wenn man am eigenen Leib Entscheidungen, die eigentlich logisch sein sollten, nicht mehr nachvollziehen kann, und eine Änderung unabdingbar ist, weil das beschlossene Gesetz es so verlangt?

Letztlich sind wir von Hedy Loewes Roman nur einen Steinwurf entfernt. Uns fehlen noch eine handvoll Entscheidungen und schon wird sich auch im realen Leben eine Rebellenformation 2.0 bilden. Doch muss es soweit kommen, dass Fähigkeiten immer gleich Macht bedeuten. Neben der beginnenden Rebellion schildert die Autorin auch die Struktur beider Seiten, wieviel Organisation dahinter steckt und das man sich zu 1000% auf jemanden verlassen muss.

Erfahre mehr zur Reihe auf KaSas Buchfinder

Rezension zu Band 1 – garantiert Spoilerfrei

Gewinnspiel

Wir haben mit dem Erscheinen des 4. und letzten Bandes von Dignity Rising ein Gewinnspiel für euch vorbereitet.

  • Platz 1 ein eBook der Dignity Rising Reihe nach Wahl plus blauen Traumfänger.
  • Platz 2 ein eBook der Dignity Rising Reihe nach Wahl plus ein Notizbuch
  • Platz 3: ein eBook der Dignity Rising Reihe nach Wahl plus Kartenserie

Wovor hast du, politisch gesehen am meisten Angst?

Das Gewinnspiel startet ab dem 11. Juni 2018 und endet am 17. Juni 2018. Im Laufe dessen kannst du deine Gewinnchancen erhöhen und auch andere, wissenswerte Beiträge zur Reihe nachlesen. Hier findest du alle in der Übersicht. Mit deinem Kommentar bestätigst du automatisch dieTeilnahmebedingungen der Netzwerk Agentur Bookmark, die dieses Gewinnspiel organisiert

.

 

By |2018-06-12T16:57:14+00:00Juni 12th, 2018|Informativ|7 Comments

About the Author:

7 Comments

  1. […] Dignity Rising  Katja von http://www.kasasbuchfinder.de 12.06. Rebellion Katja von http://www.kasasbuchfinder.de 13.06. Interview mit Hedy Loewe Katharina von http://www.booksline.eu 14.06. Weltenaufbau  Eva von […]

  2. Daniela Latzel 12. Juni 2018 at 17:14 - Reply

    Halli hallo,

    Politisch gesehen, vor Krieg und in dieser Gesundheitsreform krank zu werden und auf Hilfe angewiesen zu sein. Achja, und Rentnerin zu werden. Das macht mir auch Angst !

    Liebste Grüße Daniela

  3. Daniela Schiebeck 12. Juni 2018 at 19:45 - Reply

    Vor Krieg ganz eindeutig.

  4. karin 13. Juni 2018 at 11:53 - Reply

    Hallo und guten Tag,

    hm, Angst eigentlich nicht wirklich, denn wenn z.B. ein Krieg kommt, dann kommt er halt……ist halt so …..

    Was soll ich da als einzel Person/Familie tuen?
    Ich bin keine Politikerin oder eine der regierenden Personen, die an den Machtzentralen unserer Welt sitzen.

    Vielleicht ein ungutes Gefühl, wenn man manche Entwicklung auf der politischen Seite sieht/beobachtet/verfolgt…..

    LG..Karin..

  5. SaBine K. 13. Juni 2018 at 14:41 - Reply

    Hallo,

    am meisten vor Krieg.

    LG
    SaBine

  6. Tanja 14. Juni 2018 at 19:18 - Reply

    Hallo,

    Danke für deine Gedanken.

    Am meisten Angst habe ich vor Kriegen, aber auch davor “unbemerkt” in eine Diktatur zu geraten, wo Werte wie Meinungsfreiheit, Gleichwùrdigkeit, keine Rolle mehr spielen.

    Das dies sehr schnell und nahezu unbemerkt und ungewollt passieren kann, zeigt unsere Vergangenheit, aber auch Filme und Bücher wie z.B. “Die Welle”

    LG

    Tanja

    FB Tanjas buchgarten

  7. Cornelia 16. Juni 2018 at 21:21 - Reply

    Huhu,

    politisch gesehen wohl, dass sich die Geschichte wiederholt. Es gibt zwar immer noch zu viele Kriege auf der Welt, aber vor einem 3.WK habe ich richtig Angst…
    Mein Geschichtslehrer hat immer wieder gesagt, dass sich die Geschichte wiederholt, wenn man sie ganz genau analysiert. Die Hetzte von Rechts gegen Flüchtlinge macht mir dabei auch Angst. Sicherlich kein einfaches Thema :/.

    LG Conny

Leave A Comment